Alteryx und McLaren Racing: Automatisierung von Analyse-Erkenntnissen

Neuigkeiten   |   Alteryx   |   20. Mai 2021

Die Formel 1 basiert auf einer grundlegenden Prämisse: als Erster durchs Ziel zu kommen.

Um auf den ersten Platz zu gelangen, muss jedes Team seine Autos effektiv testen und weiterentwickeln, um ein Optimum an Intelligenz und Effizienz zu erreichen. Das Ziel ist immer, die Schnellsten zu sein.

Genau wie bei Analytics Automation ist Geschwindigkeit entscheidend. Aber erst der:die Fahrer:in im Cockpit und eine engagierte Boxencrew sorgen dafür, sie optimal zu nutzen.

 

Diese Teamarbeit ist die Formel für den Erfolg.

Deswegen sind wir stolz darauf, bekanntgeben zu können, dass Alteryx ab der Saison 2021 offizieller Partner des Formel-1-Teams

Diese Partnerschaft bündelt die Stärken zweier Marken, die immer danach streben, mit innovativen Technologien jede einzelne Person in die Lage zu versetzen, herausragende Leistungen zu erzielen.

 

Ihre Champions bringen die Formel 1 zum Leben.

Unsere Champions setzen, genau wie Sie, Durchbrüche in die Tat um.

 

Eine treibende Kraft in der Formel 1

McLaren Racing wurde im Jahr 1963 von dem neuseeländischen Rennfahrer Bruce McLaren gegründet. 1966 bestritt das Team sein erstes Formel-1-Rennen. Seitdem hat McLaren 20 Formel-1-Weltmeisterschaften, mehr als 180 Formel-1-Rennen, die 24 Stunden von Le Mans (und das beim ersten Versuch!) sowie drei Mal das Indianapolis 500 gewonnen.

McLaren Racing tritt derzeit weltweit in der Formel 1 und in den USA in der INDYCAR-Serie an. Das Team wird 2021 mit den Fahrern Lando Norris und Daniel Ricciardo in der Formel-1-Weltmeisterschaft antreten. 2021 wird McLaren Racing mit den Fahrern Pato O’Ward und Felix Rosenqvist in der INDYCAR-Serie antreten. Bei der 105. Ausgabe der Indy 500 wird Juan Pablo Montoya das Team zusätzlich in einem dritten Arrow McLaren SP Chevrolet vertreten.

 

Schnellere Erkenntnisse und Intelligence

Ab dem Großen Preis von Monaco werden die Marke Alteryx und „Alteryx Analytics“ auf den McLaren MCL25M-Rennwagen, den Overalls der Fahrer Lando Norris und Daniel Ricciardo, den Overalls der McLaren-Boxencrew sowie auf den digitalen und sozialen Medienplattformen des Teams zu sehen sein.

Aber der eigentliche Durchbruch, den wir gemeinsam erzielen werden, ist der Einsatz von Analyse- und Automatisierungsfunktionen, um neue Erkenntnisse und Intelligenz in kürzester Zeit zu gewinnen und die Geschäftsabläufe bei McLaren zu beschleunigen – vom Cockpit bis zum Fan-Erlebnis.

„Alteryx verändert die Art und Weise, wie Daten verarbeitet werden, um wichtige Entscheidungen zu treffen. Im Rennsport sind wir stets bestrebt, unser Lernen zu verfeinern und zu optimieren, damit wir schneller Spitzenleistungen erzielen können. Wir sind begeistert von der Partnerschaft mit einem so zukunftsorientierten Unternehmen, das wie McLaren immer auf dem neuesten Stand der technischen Innovation bleibt.“

– Mark Waller, Chief Commercial Officer, McLaren Racing

 

Fesselnde Rennen und bewährte Spitzenergebnisse

Wenn die schnellsten Fahrer der Welt um den Sieg kämpfen, kommt es auf jeden Vorteil an. Eine schnelle Datenanalyse ist ein klarer Wettbewerbsvorteil. Das belegen zahlreiche Sportmannschaften – von den großen Ligen bis in die Kreisklasse.

„McLarens unermüdlicher Fokus auf Innovation für Erfolg in Kombination mit der Analytics Automation-Software von Alteryx wird die Fähigkeit des Teams, wichtige Signale in komplexen Daten zu nutzen und zu finden, fördern, um enorme Erkenntnisse zu gewinnen“, so Sharmila Mulligan, Chief Strategy and Marketing Officer bei Alteryx. „Wir fühlen uns geehrt, mit McLaren in der Saison 2021 und darüber hinaus zusammenzuarbeiten.“

 

Hören Sie mehr von Zak Brown, CEO von McLaren Racing. 

WIR SEHEN UNS HINTER DER ZIELLINIE!

Lesen Sie weiter.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Partnerschaft mit McLaren Racing.

Informieren Sie sich, wie Kund:innen von Alteryx dabei hilft, jeden Tag bahnbrechende Durchbrüche zu erzielen.

Tags