Das Führungsteam

Data Science und Analytics revolutionieren Unternehmen

Es begann mit der Vision von drei Gründern: Sie wollten eine Softwareplattform erstellen, die es Unternehmen ermöglichte, schneller Antworten auf wichtige Fragen zu erhalten. Alteryx wurde 1997 von Dean Stoecker, Olivia Duane Adams und Ned Harding gegründet. Durch ihre Führung und Leidenschaft ist es der Firma gelungen, Unternehmen mithilfe von Data Science und Analytics neue Möglichkeiten zu eröffnen. Auch heute noch liefert Alteryx Datenanalysten, Führungskräften, IT-Mitarbeitern und Data Scientists alles, was sie brauchen, um schneller und effizienter tiefere Einblicke zu erhalten, als sie es sich je hätten vorstellen können.

Mark Anderson

Mark Anderson

Chief Executive Officer
Mark ist eine erfahrene Führungskraft mit nachgewiesener Erfolgsbilanz bei der Führung von Technologieunternehmen durch Wachstum und Skalierung.

Mark Anderson

Chief Executive Officer

Mark Anderson ist Chief Executive Officer (CEO) von Alteryx. Er war zuvor Präsident von Palo Alto Networks, führte das Unternehmen gemeinsam mit seinem Team zum Börsengang 2012 und förderte die Entwicklung zu einem der größten Sicherheitsunternehmen der Welt. Vor seiner Tätigkeit bei Palo Alto Networks leitete Mark Vertriebs- und Markteinführungsinitiativen bei F5 Networks, wo er maßgeblich an der Förderung des langfristigen und nachhaltigen rasanten Wachstums des Unternehmens beteiligt war.

Während der vergangenen zwei Jahre war Mark darüber hinaus Mitglied des Vorstands von Alteryx. Im Rahmen seiner Tätigkeit im Alteryx-Vorstand spielte Mark eine aktive Rolle in den Bereichen operatives Geschäft und Strategie. Mark war außerdem als Vorstandsvorsitzender bei Avi Networks tätig, einem privaten Multi-Cloud-ADC-Innovator im Silicon Valley (2019 von VMWare übernommen) und diente darüber hinaus seit August 2019 dem Vorstand von Cloudflare, Inc. (NYSE: NET). Zuvor bekleidete Mark Führungspositionen bei Cisco Systems und Lucent Technologies. Er verfügt über einen B.A. in Wirtschaftswissenschaften von der York University in Toronto.

Libby Adams

Olivia Duane Adams

Chief Customer Officer
Libby strebt danach, ihren Kunden ein großartiges Kundenerlebnis zu bieten, vom ersten Kontakt über Onboarding und Kommunikation bis hin zu Performance und Kundenbindung.

Olivia Duane Adams

Chief Customer Officer

Olivia Duane Adams (Libby) ist Chief Customer Officer (CCO) und gemeinsam mit Dean Stoecker und Ned Harding Mitbegründerin von Alteryx. Damit ist sie eine der wenigen Frauen, die als Gründungsmitglied ein Technologieunternehmen an die Börse geführt haben. Libbys Vision und Führungsrolle beim Aufbau der weltweit führenden Data-Science- und Analytics-Community sind Schlüsselfaktoren des nun schon seit mehr als 20 Jahren anhaltenden Erfolgs des Unternehmens. Unter Libbys Führung wuchs die Alteryx Community sowohl online als auch offline. Sie dient als Ideenschmiede für die Arbeitskräfte der Zukunft und stärkt die Rolle der Frauen in der Wirtschaft durch die Alteryx-Initiative „Women of Analytics“.

Libby erkannte schon früh, dass die Entwicklung einer kundenorientierten Kultur über die Bereitstellung eines erfolgreichen Produkterlebnisses hinausgeht, und hat es sich zum Ziel gesetzt, eine globale Community leidenschaftlicher Datenliebhaber zu schaffen, in der Alteryx-Anwender mehr Probleme gemeinsam lösen und mehr erreichen können, als sie jemals für möglich hielten. Libby treibt als Pionierin die Entwicklung der Alteryx Community voran und hat sie zu einer Plattform gemacht, die sowohl online als auch offline Datennutzer mit lokalen und themenfokussierten Benutzergruppen begeistert. Sie initiierte das, was heute als die Alteryx Inspire User Conference bekannt ist, und führte das Alteryx ACE-Programm ein.

Vor der Mitbegründung von Alteryx war Libby in verschiedenen Positionen in den Bereichen Vertrieb, Kundendienst und Marketing bei Strategic Mapping, Donnelley und VNU Business Media tätig.

Libby erlangte einen Bachelor-Abschluss an der Castleton University in Vermont und ist aktives Mitglied der Alumni Association der Universität.

 

Matthew Stauble

Matthew Stauble

Chief Customer Officer
Matthews Erfolgsbilanz bei der Führung von Kundenorganisationen in wachstumsstarken Unternehmen und sein Fokus auf die Wertmaximierung für Kunden sind entscheidend, damit Alteryx weiterhin den Erfolg seiner begeisterten, wachsenden und expandierenden Benutzerbasis sicherstellen kann.

Matthew Stauble

Chief Customer Officer

Matthew Stauble ist Chief Customer Officer (CCO) bei Alteryx. Als solcher verantwortet er die Entwicklung und Umsetzung der Kundenstrategie sowie die Förderung des Kundenwachstums und Erfolgs bei der weiteren globalen Expansion von Alteryx. Er leitet die Bereiche Customer Success Management, Customer Support, Customer Success Advocacy und Customer Enablement bei Alteryx. Matthews Erfolgsbilanz bei der Führung von Kundenorganisationen in wachstumsstarken Unternehmen und sein Fokus auf die Wertmaximierung für Kunden sind entscheidend, damit Alteryx weiterhin den Erfolg seiner begeisterten, wachsenden und expandierenden Benutzerbasis sicherstellen kann.

Matthew verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in kundenorientierten Positionen, in denen er das Wachstum von Startups durch den Aufbau von erstklassiger Infrastruktur, Prozessen und Teams in verschiedenen Kundenorganisationen beschleunigt hat. In einer Zeit, in der immer mehr Datenspezialisten weltweit die Vorteile der Analytic Process Automation erkennen, treibt sein starker Fokus auf globale Expansion, Optimierung von Geschäftsprozessen und Technologien sowie die Entwicklung und Anerkennung menschlicher Talente die Kundenstrategie des Unternehmens voran. Matthews Hintergrund in der Handhabung von Markterweiterungen und der Realisierung von Marktchancen ist ein entscheidender Bestandteil der Expansionsstrategie des Unternehmens, und sein Engagement für die Kundenzufriedenheit stellt sicher, dass Alteryx weiterhin Kunden gewinnt und bindet.

Bevor er zu Alteryx kam, war Matthew als Berater bei Pensando Systems tätig, einem Entwickler von neuen Edge-Services-Modellen für Enterprise- und Cloud-Computing, und wirkte beim Aufbau der Kundendienststrategie des Unternehmens mit. Zuvor war Matthew fast 10 Jahre lang für die Unterstützung von Kundenorganisationen bei Palo Alto Networks tätig, zuletzt als Senior Vice President und Leiter des weltweiten Kundenservices. In seinen verschiedenen Rollen bei Palo Alto Networks half Matthew dabei, das Unternehmen in die nächste große Wachstumsphase zu führen. Er konnte die Kundenorganisation von 15 auf über 1.200 Mitarbeiter ausbauen und entwickelte ein Startup, das Millionen an Umsatz generierte, bis zum Zeitpunkt seines Ausscheidens zu einem 4-Milliarden-Dollar-Unternehmen. Vor seiner Tätigkeit bei Palo Alto Networks war er Vice President of Services bei Innotas, wo er für Account Management, Delivery Services, Support und Weiterbildung zuständig war. Matthew bekleidete ähnliche Positionen bei Hewlett-Packard (HP), Mercury (von HP übernommen) und Kintana, wo er die Kundendienstabteilung des Unternehmens gründete.

Derzeit ist er Berater für Pensando Systems und Exabeam, ein führendes Unternehmen für Sicherheitsanalysen und Automatisierung. Matthew Stauble hat einen Bachelor-Abschluss in klinischer Psychologie von der San José State University und lebt mit seiner Familie in Los Gatos, Kalifornien. 

Kevin Rubin

Kevin Rubin

Chief Financial Officer
Seine Erfahrungen im Finanzmanagement und in der Finanzplanung helfen dem Unternehmen, in die nächste Wachstumsphase als Marktführer im Bereich der Self-Service-Datenanalyse voranzuschreiten.

Kevin Rubin

Chief Financial Officer

Kevin Rubin ist Chief Financial Officer (CFO) von Alteryx und verantwortlich für alle Aktivitäten des Finanzmanagements, darunter Finanzen und Analysen, Buchhaltung, Steuern, Treasury und Geschäftsanwendungen. Kevin blickt auf 20 Jahre Erfahrung in der Branche zurück, in denen er sowohl bei öffentlichen als auch privaten Technologieunternehmen zu einem schnellen Wachstum und signifikanter Expansion beigetragen hat.

Bevor er zu Alteryx kam, war Kevin Chief Financial Officer von MSC Software, einem mit privatem Eigenkapital finanzierten Softwareunternehmen. Kevin war verantwortlich für das Management erheblicher Veränderungen bei MSC, einschließlich der Umstrukturierung der Finanz- und Geschäftsabläufe, um das Wachstum von MSC durch Systeme, Prozesse und Humankapital zu unterstützen. Seine Zuständigkeiten umfassten außerdem strategische Aktivitäten, darunter Schulden- und Rekapitalisierungstransaktionen sowie Fusionen und Übernahmen.

Zuvor war Kevin Chief Financial Officer bei Pictage, einem durch Risikokapital finanzierten Software-as-a-Service-Anbieter (SaaS), bei DataDirect Networks, einem Anbieter von Datenspeichergeräten, und bei MRV Communications, einem börsennotierten Anbieter von Telekommunikationsgeräten. Kevin begann seine Laufbahn bei Arthur Andersen als Mitglied der Technology Practice, wo er mit einem breiten Spektrum an kleinen Privatunternehmen bis hin zu großen, börsennotierten Unternehmen arbeitete.

Kevin ist in Kalifornien amtlich zugelassener Wirtschaftsprüfer (inaktiv) und erlangte einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungswesen an der University of California, Santa Barbara.

Derek Knudsen

Derek Knudsen

Chief Technology Officer
Er ist verantwortlich für alle Technologiebereiche und technologische Initiativen und leitet sowohl das Engineering- als auch das IT-Team.

Derek Knudsen

Chief Technology Officer

Derek ist Chief Technology Officer von Alteryx und verantwortlich für alle Technologiebereiche sowie technologische Initiativen des Unternehmens, einschließlich Engineering und IT. Er unterstützt seit über 20 Jahren Unternehmen bei der Nutzung von Technologien zum strategischen Vorteil und hilft Technologieunternehmen bei der Skalierung ihres Wachstums.

Vor dem Wechsel zu Alteryx war Derek Partner bei Credera, wo er sich schwerpunktmäßig mit Technologie und Geschäftsstrategie beschäftigte. Außerdem war Derek für Irvine Company tätig und dort als Bereichs-CIO für die technologische und digitale Transformation der größten Geschäftssparte, Irvine Company Apartments, verantwortlich.

Er bekleidete bei Avanade verschiedene Funktionen, darunter Chief Technology Officer, Vice President of Corporate Strategy und Director of Engineering. Darüber hinaus war Derek als Solution Architect bei Accenture tätig, wo er sich auf die Entwicklung von Lösungen zur digitalen Transformation für Fortune 500-Unternehmen konzentrierte.

Derek erlangte einen MBA an der University of Southern California und einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik an der University of Arizona.

 sharmila mulligan

Sharmila Mulligan

Chief Strategy Officer
Sharmila ist für den Unternehmensbetrieb im Silicon Valley, die strategische Planung, Technologiepartnerschaften und weitere Bereiche verantwortlich.

Sharmila Mulligan

Chief Strategy Officer

Sharmila Mulligan ist Chief Strategy Officer (CSO) von Alteryx und für den Unternehmensbetrieb im Silicon Valley, die strategische Planung, Technologiepartnerschaften und weitere Bereiche verantwortlich. Sie wechselte im Zuge der Übernahme von ClearStory Data zu Alteryx, einem modernen Data-Analytics-Unternehmen, das automatisierte Geschäftserkenntnisse aus unterschiedlichen Daten ermöglicht, wo sie als CEO tätig war. Sharmila verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Aufbau wegweisender Software-Unternehmen, die auf zahlreichen verschiedenen Software- und Software-as-a-Service-Märkten (SaaS-Märkten) agieren.

Vor ihrem Wechsel zu Alteryx war Sharmila in führenden Positionen bei Aster Data Systems (übernommen von Teradata Corporation), Hewlett-Packard (HP), Opsware (von HP übernommen) und Netscape Communications tätig. Darüber hinaus arbeitete sie zuvor bei Microsoft und General Magic. Sie hat die Entwicklung mehrerer Multi-Milliarden-Dollar-Marktkategorien gefördert, darunter Anwendungsserver, Rechenzentrumsautomatisierung und Big-Data-Analystics.

Sharmila ist Mitglied des Vorstands von ConocoPhillips sowie Lattice Engines und arbeitet als Beraterin für zahlreiche Unternehmen in den Bereichen Unternehmenssoftware und Verbrauchertechnologien. Sie erlangte zwei Bachelor-Abschlüsse, einen in Wirtschaftswissenschaften (BA) sowie einen in Informatik (BS), und erhielt ihren MBA-Abschluss von der Kellogg School of Management an der Northwestern University.

Chris Lal

Chris Lal

Chief Legal Officer
Mit seiner umfangreichen Unternehmens-, Transaktions- und Geschäftserfahrung betreut Chris sämtliche Rechtsangelegenheiten für Alteryx und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Wachstum des Unternehmens und zum Ausbau seiner Position als führender Anbieter von Self-Service-Datananalysen.

Chris Lal

Chief Legal Officer

Chris Lal ist Chief Legal Officer von Alteryx und damit verantwortlich für alle rechtlichen Angelegenheiten, darunter geistiges Eigentum, Lizenzen, Vertragsverhandlungen, Compliance und Corporate Governance. Chris blickt auf eine 20-jährige Tätigkeit als Anwalt im Bereich Gesellschafts- und Börsenrecht zurück. In dieser Zeit hat er sowohl öffentliche als auch private Unternehmen in verschiedenen Entwicklungs- und Wachstumsphasen vertreten.

Bevor er zu Alteryx wechselte, war Chris Vice President, General Counsel und Secretary von Tilly's, Inc., einem am NYSE gehandelten Einzelhandels- und E-Commerce-Unternehmen. Dort war er zuständig für Rechtsangelegenheiten in Zusammenhang mit SEC- und NYSE-Compliance, der Federal Trade Commission, E-Commerce, geistigem Eigentum sowie Arbeitsrecht. Darüber hinaus war er federführend für komplexe Rechtsstreitigkeiten verantwortlich und leitete interimsweise die Personalabteilung.

Vor Tilly's war Chris als General Counsel bei Thompson National Properties, Sunstone Hotel Investors sowie RemedyTemp tätig und begleitete diese Unternehmen durch verschiedene Wachstumsphasen und betriebliche Veränderungsprozesse. Chris Lal begann seine Karriere bei O'Melveny & Myers, LLP, im Bereich Corporate und Securities, wo er Mandanten in Angelegenheiten wie Börsengängen und Privatplatzierungen, Corporate-Finance-Transaktionen, Fusionen und Übernahmen sowie Corporate Governance beriet.

Lal erwarb einen Bachelorabschluss an der University of California, Santa Barbara, sowie einen Juris Doctor von der University of Southern California.

Alan Jacobson

Alan Jacobson

Chief Data and Analytics Officer
Alan Jacobson ist Chief Data and Analytics Officer (CDAO) bei Alteryx und fördert in dieser Funktion wichtige Dateninitiativen und beschleunigt die digitale Geschäftstransformation für den weltweiten Kundenstamm von Alteryx.

Alan Jacobson

Chief Data and Analytics Officer

Alan Jacobson ist Chief Data and Analytics Officer (CDAO) bei Alteryx und fördert in dieser Funktion wichtige Dateninitiativen und beschleunigt die digitale Geschäftstransformation für den weltweiten Kundenstamm von Alteryx. Als CDAO leitet Jacobson den Data-Science-Bereich des Unternehmens als erstklassiges Beispiel dafür, wie ein Unternehmen maximalen Nutzen aus seinen Daten und den darin enthaltenen Erkenntnissen ziehen kann. Er ist verantwortlich für Datenmanagement und Governance, Produkt- und interne Daten sowie die Nutzung der Alteryx-Plattform zur kontinuierlichen Wachstumsförderung.

Vor seinem Wechsel zu Alteryx arbeitete Alan in verschiedenen Führungspositionen bei der Ford Motor Company in den Bereichen Technische Entwicklung, Marketing, Vertrieb und Neugeschäftsentwicklung. Zuletzt leitete er ein Team aus Data Scientists zur Unterstützung der digitalen Transformation im gesamten Unternehmen. Als Alteryx-Evangelist bei Ford nutzte Alan die Alteryx-Plattform viele Jahre lang innerhalb des gesamten Unternehmens und konnte aus erster Hand nachvollziehen, wie viel eine von Analysen geprägte Entscheidungskultur für das Endergebnis ausmachen kann und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein datengesteuertes Unternehmen erfolgreich sein kann. Alan wird seine Rolle als Evangelist bei Kunden ausweiten, um sowohl Data Scientists als auch Führungskräfte dabei zu unterstützen, eine Analysekultur im Unternehmen zu fördern und gezielt Strategien zur digitalen Transformation voranzutreiben.

Alans Führungsverdienste in der weltweiten Kraftfahrzeugindustrie wurden mit den Auszeichnungen “Automotive Hall of Fame Leadership & Excellence“ und „Outstanding Engineer of the Year“von der Engineering Society of Detroit gewürdigt. Er arbeitet als Berater mit der National Academy of Engineering und anderen Organisationen an Data-Science-Themen zusammen.

Alan erlangte seinen Bachelor-Abschluss im Bereich Ingenieurwesen an der University of New Hampshire und seinen Master-Abschluss in Maschinenbau an der Virginia Tech.

scott-davidson-headshot

Scott Davidson

Chief Operating Officer
Scotts Betriebs- und Finanzführungserfahrung unterstützt Alteryx bei seinem weiteren Wachstum sowie Innovationen, da er für den Ausbau der Infrastruktur verantwortlich ist, die eine globale Skalierung und Effizienz ermöglicht.

Scott Davidson

Chief Operating Officer

Scott Davidson ist Chief Operating Officer (COO) bei Alteryx und verantwortlich für den Ausbau der Infrastruktur, die eine globale Skalierung und Effizienz ermöglicht, einschließlich Unternehmensentwicklung, Informationstechnologie, Unternehmensanwendungen und Personalwesen. Durch die Abstimmung der mitarbeiter- und geschäftsorientierten Betriebsvorgänge stellt Scott eine nahtlose Integration der Alteryx-Mitarbeiter in die Kultur und Systeme des Unternehmens sicher.

Scott bringt 20 Jahre Betriebs- und Finanzleitungserfahrung in seine Tätigkeit bei Alteryx ein. Dank seiner strategischen Funktionen in schnell wachsenden Software-Unternehmen unterstützt Scott die Umsetzung der Strategie für Wachstum und Innovation bei Alteryx, während das Unternehmen weiterhin in Talente investiert, seine Benutzerbasis ausbaut und neue Märkte erschließt. Sein ausgeprägter Hintergrund bei der Arbeit mit datenorientierten Unternehmen sowie sein profundes Verständnis dessen, wie Daten zur Lösung realer Problemstellungen genutzt werden können, sind wichtige Faktoren bei der Sicherstellung, dass Alteryx sich in einer guten Position für ein rasantes Wachtum und eine führende Marktstellung befindet.

Vor seinem Wechsel zu Alteryx war Scott als Chief Operating Officer und Chief Financial Officer (CFO) bei Hortonworks tätig, einem seit 2014 börsennotierten Anbieter einer Open-Source-Datenplattform. Als COO und CFO beaufsichtigte er die Abteilungen Finanzen, Personalwesen, IT, Unternehmensentwicklung, Vertrieb, Marketing und professionelle Dienstleistungen. 2018 organisierte er erfolgreich die 5,2-Milliarden-Dollar-Fusion von Hortonworks und Cloudera. Zuvor diente Scott als CFO bei Quest Software und bekleidete strategische Finanzpositionen bei Citrix Systems.

Scott erwarb einen Masterabschluss in Business Administration der University of Miami.

Billy Spears Portrait

Billy Spears

Chief Information Security Officer
Billys Leidenschaft für die Entwicklung und Umsetzung strategischer Lösungen, die Vertrauen schaffen, Resilienz ermöglichen und Kernprinzipien integrieren, fördern die Transformation und vereinfachen die Prozesse innerhalb des Unternehmens.

Billy Spears

Chief Information Security Officer

Billy Spears ist Chief Information Security Officer (CISO) bei Alteryx und verantwortlich für die Beaufsichtigung der Cybersicherheit sowie der hiermit verbundenen Risikomanagement-Praktiken des Unternehmens. Mit einem starken Fokus auf die interne und externe Sicherheit stellt Billy sicher, dass Mitarbeiter, Kunden, Partner und Händler von Alteryx durch moderne Richtlinien, Prozesse und Technologien umfangreich geschützt sind. Seine Leidenschaft für die Entwicklung und Umsetzung strategischer Lösungen, die Vertrauen schaffen, Resilienz ermöglichen und Kernprinzipien integrieren, fördern die Transformation und vereinfachen die Prozesse innerhalb des Unternehmens.

Billy verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Leitung und im Aufbau von Teams im Informations- und Sicherheitsbereich der Unternehmenswelt sowie der Bundesregierung. Sein fundierter Hintergrund in den Bereichen Information und Sicherheit in verschiedenen Branchen und Sektoren ist unverzichtbar für die Umsetzung bewährter Verfahren in allen Unternehmensbereichen. Billys infomationsbasierter Führungs- und Strategieansatz für Risikomanagement- und Sicherheitsprojekte trägt wesentlich zur Verbesserung des Schutzniveaus bei, während Alteryx und der größere Markt für Self-Service-Analysen weiter wachsen und weltweit expandieren.

Vor seinem Wechsel zu Alteryx war Billy als Executive Vice President und Chief Information Security Officer für loanDepot tätig, einem Marktführer und Online-Hypothekengeber für Verbraucher. In dieser Funktion unterstützte er die Entwicklung des ersten mit Sicherheitsfunktionen ausgestatteten digitalen Hypothekensystems für Verbraucher – ein bahnbrechender Fortschritt für das Hypothekengeschäft. Billy bekleidete vergleichbare Positionen bei Unternehmen wie Hyundai Capital America, General Electric und Dell sowie beim US Department of Homeland Security. Er ist darüber hinaus Veteran des US Marine Corps. 

Billy ist Lehrbeauftragter für Cybersicherheit der Webster University und Mitglied des Unternehmensbeirats von Cymatic, einer Webanwendungs-Schutzplattform. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Informationstechnik der National University und erlangte seinen MBA an der University of Phoenix.

David Kinsley Headshot

L. David Kingsley

Chief Human Resources Officer
David’s experience in helping global, value-driven companies grow through focused human resource initiatives and data-driven insights is key as Alteryx continues to scale globally.

L. David Kingsley

Chief Human Resources Officer

L. David Kingsley is the chief human resources officer (CHRO) of Alteryx and is responsible for leading the company’s global human resources (HR) teams across talent acquisition, onboarding, total rewards, learning and development, HR business partners and corporate social responsibility (CSR), including the Alteryx for Good program. David’s passion for data-driven insights and leadership supporting Alteryx associates in their roles and career paths is key as the company scales for continued global growth.

David brings over 20 years of experience helping global, value-driven companies grow through focused initiatives around workforce and succession planning, leadership development, employee experience and employer brand initiatives. His strong background in using data to drive employee engagement in high-growth companies is amplifying the Alteryx mission of using analytics to put the thrill back into problem solving. David’s commitment to building diverse teams and an inclusive culture at Alteryx empowers associates to build best-in-class products and efficiently serve the company’s growing customer base.

Prior to joining Alteryx, David served as the chief people officer of Vlocity, leading up to and through its acquisition by Salesforce. Prior to Vlocity, David served in executive roles at MuleSoft as the head of global people and places, and at Salesforce as the senior vice president of human resources for strategy and operations. He has also served in organization development practice leadership roles at Accenture and Booz Allen, working with clients in the U.S. intelligence community, Oil & Gas, communications and high technology industries.

David holds a bachelor’s degree in International Relations from Catholic University and a master’s degree in organizational sciences from George Washington University. He is a retired Lieutenant from the U.S. Navy Reserve and lives with his family in Newport Beach, California.