Graustufenrohrmaschinen
Kundenreferenz

Ansaldo Energia optimiert mit automatisierten Analysen die Datenqualität und verfolgt wichtige Produktions-KPIs 

Graustufenrohrmaschinen

Ansaldo Energia Kennzahlen

Branche: Energie
Abteilung: Betrieb
Region: Europa

jährlich durch die Automatisierung wichtiger Prozesse in der Finanzabteilung

Datenqualität und -pflege durch Verwendung von Workflows zur Überwachung von KPIs

die Genauigkeit der Auftragsinformationen auf 92 % für genauere Pläne und Zeitpläne

Anlagenbau, der die Welt mit Energie versorgt

Ansaldo Energia ist seit fast 200 Jahren tätig und produziert Generatoren und Turbinen für thermoelektrische Kraftwerke in mehr als 90 Ländern. All das erfordert eine aufwendige Planung von Projekten und Ressourcen, um sicherzustellen, dass die Kunden von Ansaldo Energia ihre Geräte und Komponenten pünktlich und perfekt gefertigt erhalten.

Als Master Planner arbeitet Guglielmo Mantero eng mit den Disponenten des Unternehmens zusammen, entwickelt kurz- und langfristige Strategien für die Fertigungslinien von Ansaldo Energia und stellt sicher, dass die Lieferkette die Anforderungen des Unternehmens erfüllen kann. „Unser Zeitrahmen beträgt in der Regel sechs Monate bis ein Jahr“, erklärt Mantero. „Aber wir führen bei Bedarf auch eine kurzfristige Ad-hoc-Planung durch.“

Viele verschiedene Abteilungen und Teams geben Daten in SAP ein, die wichtigste Quelle für Ressourcenplanungsdaten von Ansaldo Energia. Mantero und sein Team stellten jedoch fest, dass sich fehlerhafte Daten negativ auf die Lieferkette auswirkten. „Ohne die richtigen Prüfungen ist es für mangelhafte Daten einfach, in SAP zu gelangen – und weil wir aus SAP Daten für viele verschiedene Systeme und Prozesse abrufen, führt das im weiteren Verlauf häufig zu Verunreinigung“, so Mantero.

Mantero und sein Team haben an der Erstellung einer Reihe von KPIs gearbeitet, um dem Unternehmen zu helfen, die Genauigkeit seiner ERP- und SCP-Daten sicherzustellen – zum Beispiel, die Überprüfung der korrekten Datierung der Aufträge. Aufträge mit falschem Datum können dazu führen, dass Komponenten zu früh oder zu spät bestellt werden, wodurch der Fertigungsplan und das sorgfältig erstellte Budget der Planungsabteilung gestört werden.

Das Team benötigte eine neue Methode, um diese KPIs zu überwachen und dabei die Datenqualität und die tatsächlichen Auswirkungen ungenauer oder veralteter Informationen auf die Fertigungsprozesse von Ansaldo Energia genau zu verfolgen.

Bild

Die Ressourcen und die Community sind großartig. Man kann bei Null beginnen und Designer sehr schnell sehr gut beherrschen.

Mit neuen Ansätzen experimentieren

Mantero wurde über einen Testlauf von Alteryx innerhalb des Unternehmens informiert und war schnell dazu bereit, seine Erfahrung einzubringen. „Ich war sehr daran interessiert, an der Testphase teilzunehmen“, erzählt Mantero. „Ich habe schon immer gerne mit solchen Tools gearbeitet.“

Im Anschluss an interaktive Lektionen der Alteryx Academy begann Mantero, mit Alteryx Designer zu experimentieren und Workflows zu erstellen, die Daten aus SAP aufnehmen, mit anderen Datasets abgleichen und diese als Tabelle für weitere praxisorientierte Analysen ausgeben konnten.

Bislang hat Mantero mit Alteryx Designer Workflows für zwei KPIs erstellt: einen, der geplante und freigegebene Aufträge für Komponenten und Materialien verfolgt, und einen, der überwacht, wann diese Elemente für die Verwendung in einem Projekt entnommen werden.

„Alteryx ermöglicht es, diese KPI-Überwachungsprozesse auszubauen“, so Mantero. „Tabellenkalkulationen sind einfach nicht so zuverlässig; es gibt keine Wiederholbarkeit. Doch bei Alteryx ist die Logik immer konsistent, sodass Sie einen Workflow einfach als Framework für einen anderen verwenden können.“

Nicht nur die Planungsabteilung nutzt die Automatisierung von Daten und Analysen. Manteros Kollegen aus den Bereichen Lieferkette, Verwaltung und Finanzen arbeiten ebenfalls mit Alteryx, um Analysen zu beschleunigen und die Qualität der Erkenntnisse zu verbessern, die sie den Führungskräften liefern.

Steigerung der Datenqualität im gesamten Unternehmen

In nur wenigen Monaten hat Ansaldo Energia seine ursprüngliche Gruppe von Freiwilligen auf mehr als 25 Benutzer:innen ausgeweitet, die regelmäßig mit Alteryx Designer arbeiten und ihre Workflows über Alteryx Server ausführen.

Für das Planungsteam war die Automatisierung von Workflows entscheidend, um ein genaues, sich entwickelndes Bild darüber zu erstellen, wie das Unternehmen seine Daten verwaltet – und wie sich ungenaue Daten auf die Herstellungsprozesse auswirken können.

„Wir haben unsere KPIs erstellt, um die Datenqualität zu verbessern. Die Ergebnisse unserer Alteryx Workflows helfen uns dabei, die Problembereiche in der Datenverwaltung des Unternehmens zu erkennen. Auf diese Weise wissen wir, worauf wir unsere Verbesserungsbemühungen konzentrieren sollten, und die Mitarbeitenden sind für ihre eigenen Daten verantwortlich.“

Und die Workflows tragen bereits zur Verbesserung der Datenverwaltung bei Ansaldo Energia bei. So hat das Planungsteam in nur fünf Monaten den Prozentsatz der gültigen Aufträge aus SAP erhöht, nachdem es Problembereiche im Auftragsprozess der Generatorfertigung identifiziert hatte. Die Verbesserung von 75 % auf 92 % half den Planern und Disponenten, sich ein genaueres Bild von den anstehenden Arbeiten zu machen, wodurch sie ihre Budgets und die Fertigung sicherer planen konnten.

Ansaldo Energia sieht auch in anderen Abteilungen Erfolge. Das Finanzteam hat den Datenabgleich, die Budgetierung, die Gewinn- und Verlustprozesse und vieles mehr automatisiert – was dem Unternehmen jährlich eine Million Euro einsparen wird. Durch die Reduzierung von manuellen Aufgaben hat die Finanzabteilung auch ihre eigene Datenqualität verbessert und das Führungsteam von Ansaldo Energia in die Lage versetzt, schneller und regelmäßiger auf Erkenntnisse zuzugreifen als zuvor.

Die Einsatzmöglichkeiten von Alteryx sind unbegrenzt. Man kann wirklich alles damit tun.

Konsistente, kohärente Daten bilden die Grundlage für Veränderungen

Langfristig wird der verstärkte Fokus der Planungsabteilung auf Konsistenz und Qualität der Daten dazu beitragen, dass das Team seine Arbeit effektiver planen kann und das Risiko von zu hohen Ausgaben oder zu wenig Ressourcen für seine Fertigungslinien reduziert. „Alteryx wird eine Schlüsselrolle bei der Transformation meiner Abteilung spielen“, ist sich Mantero sicher. „In Zukunft werde ich Workflows erstellen, um mehr KPIs verfolgen und tiefere Einblicke aus unseren SAP-Daten gewinnen zu können.“

Auch an anderer Stelle im Unternehmen existiert ein erhebliches Potenzial für weitere Einsparungen, da die Abteilungen Automatisierung nutzen und ihre Ressourcen auf schnellere, detailliertere Erkenntnisse konzentrieren.

„Ansaldo Energia entwickelt sich weiter“, sagt Mantero. „Wir brauchen Alteryx, damit wir unsere aktuelle Situation verstehen und wissen, wo es als Nächstes hingehen könnte.“

Analytics Automation, die sich auszahlt

Mit Alteryx Analytic Process Automation™ können Unternehmen Umsatzwachstum, Rendite, Risikominderung und Effizienzsteigerungen erzielen.
Bild
Rennwagen von McLaren
Kundenreferenz
6 Min. Lesezeit

McLaren Racing beschleunigt die Datenanalyse im Wettkampf um höhere Geschwindigkeit

Angesichts von mehr als 20 Rennwochenenden im Formel 1 Kalender, an denen jeweils 1,5 TB an Daten generiert werden, ist es von entscheidender Bedeutung, diese Daten zu sammeln, zu verarbeiten und ihnen entsprechend zu handeln. Das Team von McLaren Racing nutzt die Analytics Automation Platform von Alteryx, um strategische Entscheidungen sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke zu beschleunigen.

Lieferkette
Analyse-Expertin/Experte
BI/Analytics/Data Science
Jetzt lesen
Roquette dynamisch
Kundenreferenz
5 Min. Lesezeit

Aufbau einer Datenkultur bei Roquette, und das natürlich

Ein weltweit führender Hersteller von pflanzlichen Inhaltsstoffen implementierte Alteryx, um eine strategische Entscheidungsfindung in skalierbarer Form zu ermöglichen.

Analyst:in
Data Scientist
Führungskraft
Jetzt lesen
report
Kundenreferenz
7 Min. Lesezeit

7‑Eleven erlangt mit Alteryx wichtige Erkenntnisse betriebsintern

Vom kleinen Schluck zum großen: Das Steuerteam von 7-Eleven steigerte seine Effizienz mit Alteryx um 60 %. Erfahren Sie, wie sie das geschafft haben.

Lieferkette
Analyst:in
Analyse-Expertin/Experte
Jetzt lesen

Profitieren Sie von Ihren Daten

86 % der Personen, die Alteryx nutzen, erzielen bereits während der ersten Woche einen Mehrwert für ihr Unternehmen. Schließen Sie sich den vielen Tausend Menschen an, die bereits Datenbarrieren überwinden und per Drag & Drop wertvolle Erkenntnisse gewinnen.
Mitarbeitende vor einem Laptop