AYX Delta Airlines – Anwenderbericht

Klarerer Himmel voraus: Delta Air Lines stattet Techniker:innen mit Alteryx Automation aus

Delta Air Lines macht die Flugzeugwartung mit Analytics Automation zukunftssicher, um lange Standzeiten zu vermeiden

AYX Delta Airlines – Anwenderbericht

Delta Air Lines – Kennzahlen

Branche: Fluggesellschaft/Reisen
Bereich: Technologie/Betrieb/Wartung Region: North America
Region: Nordamerika

manueller Stichprobenprüfungen / Ermöglichung automatisierter Berichterstellung für Wartungsplaner

700 Flugzeuge mit 34 Wartungsstationen abgestimmt

Der Workflow spart Beschäftigten jährlich 750 Stunden Arbeit

Klarerer Himmel voraus: Delta Air Lines stattet Techniker:innen mit Alteryx Automation aus

Delta Air Lines, seit 1925 eine feste Größe der Luftfahrtindustrie, ist bekannt dafür, dass sie in ihrem Bereich eine Vorreiterrolle einnimmt. Das gilt insbesondere für die vergangenen Jahre. Inmitten der Coronapandemie und einer stagnierenden Branche nutzte Josh Leverich, Projektleiter für Data Analytics und Berichterstattung bei den Abteilungen für Linienwartung und Basiswartung innerhalb von Delta TechOps, Daten und Analysen in Alteryx, um das Unternehmen zukunftssicher zu machen und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

„Als die Pandemie begann, haben wir zunächst einmal die Gesamtsituation betrachtet, um robustere Prozesse zu entwickeln, die Analysen und Automatisierung beinhalteten, von denen viele noch heute eingesetzt werden“, so Josh Leverich, Projektleiter bei Delta TechOps. Während der Pandemie bestand seine Hauptaufgabe darin, Daten zusammenzustellen, zu bearbeiten und zu analysieren sowie Berichte für Führungskräfte zu erstellen, um Diskussionen und wichtige Geschäftsentscheidungen voranzutreiben.

One of those discussions involved improving Delta’s existing manual aircraft maintenance tracking process. Unknown to the traveler, most of the time a plane isn’t in the air, it’s undergoing maintenance in a service station. This can be short term, lasting a few hours, or long term, lasting overnight or up to a few days. The goal of airlines like Delta is to perform maintenance checks efficiently to ensure the aircraft is as safe as possible and customers can get to where they need to go, thereby maximizing the customer experience and maintaining Federal Aviation Administration (FAA) compliance.

Als die Pandemie begann, haben wir zunächst einmal die Gesamtsituation betrachtet, um robustere Prozesse zu entwickeln, die Analysen und Automatisierung beinhalteten, von denen viele noch heute eingesetzt werden.

Eine bessere Methode, um Wartungspläne nachzuverfolgen

Die Wartungsplaner mussten jeden Morgen die Wartungspläne für ankommende Flugzeuge, oder „Tails“, wie sie in der Branche in Anlehnung an den einzigartigen fünfstelligen Code am Heck jedes Flugzeugs genannt werden, der als Nummernschild des Flugzeugs dient, überprüfen. Bei Bedarf erstellten die Planer Arbeitspakete, in denen die verschiedenen Wartungsarbeiten für jedes Flugzeug definiert sind. Jeder Planer ist für 70 bis 100 Flugzeuge verantwortlich und geht Excel-Tabellen durch, um eingehende Flugzeuge und Arbeitspakete zu prüfen.

Dieser mühsame, manuelle Prozess mit Tabellen dauerte in der Regel eine Stunde am Tag, was sich aufs Jahr gerechnet schnell summiert. Wenn sich ein Wartungsdatum verschob, löste dies eine Kettenreaktion für alle anstehenden Reparaturen aus. Nach Ablauf eines bestimmten Datums war es schwierig, Änderungen an Flugzeugarbeitspaketen vorzunehmen. Als Josh Leverich dies erkannte, war das erste Projekt, das er mit Alteryx Designer anging, die Automatisierung dieses Prozesses.

Automating this process helped catch changing scheduling dates that were sometimes overlooked manually, giving planners more time to revise work packages. Josh’s automated workflow delivers an email to planners every morning with maintenance schedules that had changed, which helps ensure all the appropriate maintenance gets scheduled without any hiccups, avoiding downstream maintenance delays, increasing effectiveness, and helping meet FAA compliance.

Ich weiß, dass alle froh waren, nicht mehr jeden Tag Stichproben durchführen zu müssen.

Zukunftssicherheit für „the friendly skies“

Wenn ein Flugzeugtyp in letzter Zeit nicht mehr zu einer Station geflogen ist, besteht die Möglichkeit, dass die Wartungsqualifikationen eines Luftfahrt-Wartungstechnikers für diesen bestimmten Flugzeugtyp abgelaufen sind. Dieses Problem wurde während der Pandemie besonders deutlich. „Ein paar Mal wurden wir von Stationsleitern angerufen, die davon überrascht worden waren, dass ein bestimmtes Flugzeug bei ihnen eingetroffen ist. In der Coronapandemie waren so viele Wartungstechniker woanders eingesetzt worden oder hatten das Unternehmen verlassen, dass die Qualifikationen völlig anders waren als zuvor. Früher hatten wir mehr Wartungstechniker, die sich um die Flugzeuge kümmern konnten. Als der normale Betrieb wieder einsetzte, begannen wir, die Probleme zu sehen.“

Die Unterschiede zwischen einem Airbus A321 und einem Airbus A321neo sind zwar gering, sodass ein A321-Luftfahrt-Wartungstechniker möglicherweise 99 Prozent eines A321neo kennt. Trotzdem ist für den Wartungstechniker zunächst ein dreitägiger Auffrischungskurs erforderlich. „Stellen Sie sich vor, es trifft eine Boeing-Maschine ein, wenn Sie einen Airbus erwarten – das Training würde Wochen dauern! Als Stationsleiter brauchen Sie Zeit, um Ihre Crew vorzubereiten.“

Oversights happen in every industry, but they are especially expensive for airlines. If an aircraft comes in for maintenance, but the work cannot be done, that plane cannot fly its intended routes. Another plane can take its place but swapping out an aircraft may mean differences in seating capacities, flying ranges, fuel efficiencies, and more — which can all lead to additional costs the airline will need to pay.

In comes Josh’s second Alteryx workflow, which automatically cross references current flight schedules with years of data detailing which aircraft types have been in specific service stations. This ensures that the service station that is scheduled to receive the tail is qualified to operate on it. Josh envisioned an unfortunate future where something slipped through the cracks, leaving customers and margins the victims.

“A good way to describe what we’re working on now is future proofing,” Josh explains, “trying to get ahead of the curve.”

With 34 maintenance stations aligned to 700 lines of flights, the old process relied on manual induction date checks, audits, and tribal knowledge. Josh’s workflow aims to solve this match (or mismatch) between AMTs at maintenance stations and flying routes, especially as flying has returned to normal. His goal is to have station managers get an email report to help them see if an aircraft type has been to a specific maintenance station before, how many hours it will be grounded for, and help AMTs prioritize what training they might need.

Mit 34 Wartungsstationen, die auf 700 Fluglinien ausgerichtet sind, stützte sich der alte Prozess auf manuelle Überprüfungen am Einführungstag, Audits und Erfahrungswissen. Der Workflow von Leverich zielt darauf ab, diese Übereinstimmung (bzw. Diskrepanz) zwischen Luftfahrt-Wartungstechniker an Wartungsstationen und Flugrouten zu lösen, insbesondere jetzt, da der Flugbetrieb wieder in die Normalität zurückkehrt. Das Ziel ist es, dass Stationsleiter einen E-Mail-Bericht erhalten, der ihnen dabei hilft, festzustellen, ob ein Flugzeugtyp schon einmal auf einer bestimmten Wartungsstation war und wie viele Stunden das Flugzeug am Boden bleiben wird, und Luftfahrt-Wartungstechniker dabei zu unterstützten, die benötigten Trainings zu priorisieren.

In der Coronapandemie waren so viele Wartungstechniker woanders eingesetzt worden oder hatten das Unternehmen verlassen, dass die Qualifikationen völlig anders waren als zuvor. Früher hatten wir mehr Wartungstechniker, die sich um ein Flugzeug kümmern konnten. Als der normale Betrieb wieder einsetzte, begannen wir, die Probleme zu sehen.

Wie geht es weiter?

Daten und Analysen haben sich bereits als ein großer Vorteil für Delta Air Lines erwiesen. Sie helfen dabei, das Unternehmen auf dem aktuellen Stand zu halten, Prozesse zu optimieren und in unsicheren Zeiten Fehler zu reduzieren. Josh Leverich wird Analysen und Automatisierung auch weiterhin nutzen, um Delta Air Lines dabei zu unterstützen, nicht nur Arbeitsabläufe zu optimieren, sondern sich auch auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten.


Josh Leverich
Project Leader
Delta

Beurteilen Sie Ihr ROI-Potenzial

Verwenden Sie den interaktiven ROI-Rechner, um den Effekt von Analytics Automation auf Ihr Geschäftsergebnis zu beurteilen.
Mitarbeitende vor einem Laptop
Armor Express Kundenreferenz mobile Version
Kundenreferenz
5 Min. Lesezeit

Armor Express nutzt Predictive Analytics für Lieferketten, um mehr Leben zu retten

Armor Express erweitert das Potenzial von Predictive Modeling durch Verwendung von Echtzeit-Datenfeeds für seine Lieferkette – und spart damit 500.000 USD durch Optimierung des Lagerbestands.

Data Science und Machine Learning
Fertigung
Nord- und Südamerika
Jetzt lesen
Rennwagen von McLaren
Kundenreferenz
5 Min. Lesezeit

McLaren Racing beschleunigt die Datenanalyse im Wettkampf um höhere Geschwindigkeit

Angesichts von mehr als 20 Rennwochenenden im Formel 1 Kalender, an denen jeweils 1,5 TB an Daten generiert werden, ist es von entscheidender Bedeutung, diese Daten zu sammeln, zu verarbeiten und ihnen entsprechend zu handeln. Das Team von McLaren Racing nutzt die Analytics Automation Platform von Alteryx, um strategische Entscheidungen sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke zu beschleunigen.

Lieferkette
Analyse-Expertin/Experte
BI/Analytics/Data Science
Jetzt lesen
report
Kundenreferenz
5 Min. Lesezeit

7‑Eleven erlangt mit Alteryx wichtige Erkenntnisse betriebsintern

Vom kleinen Schluck zum großen: Das Steuerteam von 7-Eleven steigerte seine Effizienz mit Alteryx um 60 %. Erfahren Sie, wie sie das geschafft haben.

Analyst:in
Analyse-Expertin/Experte
Datenvorbereitung und -analyse
Jetzt lesen

Transformieren Sie Ihre Analysen

Decken Sie verborgene Erkenntnisse in Ihren Daten auf.