Universal Blogs
INPUT by Alteryx Blog

Wie Sie Ihren Chef von Alteryx überzeugen

Sie sind von Alteryx einfach begeistert. Jetzt brauchen Sie nur noch die Zustimmung und das Budget von Ihrem Vorgesetzten.

Universal Blogs

Sie erkennen etwas Gutes auf den ersten Blick – und bei Alteryx waren Sie einfach von Anfang an überzeugt. Vom ersten Moment Ihrer kostenlosen Testversion an waren Sie bereit, einen dauerhaften Einsatz vorzuschlagen. Jetzt müssen Sie Ihren Vorgesetzten von Alteryx überzeugen ... oder Ihr beruflicher Alltag fällt zurück in Mittelmäßigkeit.

Sehen Sie mit den Augen Ihres Chefs

Für Manager dreht sich beim Einsatz neuer Software alles um die geschäftlichen Vorteile, die sie bietet. Wenn Sie also eine Technologie wie die Analytic Process Automation-Plattform von Alteryx präsentieren, halten Sie sich an die Ergebnisse.

Erklären Sie beispielsweise, wie die Automatisierung Ihre größten Analyseengpässe beseitigt, wie etwa das Auffinden, Vorbereiten und Zusammenführen von Daten. Dadurch kann Ihr Team bahnbrechende Erkenntnisse gewinnen und schneller bessere Geschäftsergebnisse erzielen. Das ist ein überzeugendes Argument.

Aber um Ihr Argument zu untermauern, ist nichts so überzeugend wie ein Beispiel aus der Praxis mit harten Fakten. Eröffnen Sie Ihre Präsentation mit der Erfolgsstory einer großen US-amerikanischen Fluggesellschaft, die genau diese Engpässe aus dem Analyseprozess entfernt hat, wodurch sie ihre Kapazitäten radikal verbessern und erhebliche Geschäftsvorteile erzielen konnte.

Das finstere Mittelalter

Vor der Einführung der Alteryx Analytic Process Automation-Plattform arbeitete ein Team jeden Monat drei Tage lang an der Erstellung einer Tabelle, um den Kraftstoffverbrauch der Fluggesellschaft an 150 Flughäfen zu schätzen. Ein weiteres Team verbrachte jedes Quartal zwei Wochen damit, Lieferantendaten zu erheben und anschließend zu analysieren, um die Lieferanten zu bewerten und künftige Lieferprobleme vorherzusagen.

Die Neuzeit mit Alteryx

Durch die drastische Verkürzung der Zeit, die für die Suche, Vorbereitung und Zusammenführung von Daten benötigt wurde, konnte das mit der Prognose des Kraftstoffverbrauchs betraute Team seine monatliche Analysezeit von drei Tagen auf nur sechs Minuten verkürzen. Das mit der Lieferantenanalyse betraute Team konnte seinen vierteljährlichen Prozess sogar noch drastischer verkürzen, nämlich von zwei Wochen auf ebenfalls sechs Minuten.

Klarere Sicht voraus

Die Analyseteams der Fluggesellschaft nutzten die mit Alteryx eingesparte Zeit, um die Analysekapazität der Fluggesellschaft zu erhöhen. Dies führte zu genaueren Prognosen und weniger Auswirkungen von Lieferengpässen. Das Team für den Kraftstoffverbrauch stellte fest, dass es 12-Monats-Prognosen in der gleichen Zeit durchführen konnte, die zuvor für eine einmonatige Prognose erforderlich war – und dabei auch noch neue Variablen berücksichtigen konnte, die den Kraftstoffverbrauch beeinflussen, wie etwa das Wetter.

In der Folge erhöhte das Team die Prognosegenauigkeit um 70 %. Das Einkaufsteam konnte statt vierteljährlicher nun monatliche Lieferantenbewertungen durchführen und so Versorgungsengpässe früher erkennen, was wiederum ihre Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb reduzierte.

Erstellen Sie jetzt Ihre persönliche Argumentation für Alteryx

Der unglaubliche Erfolg der Fluggesellschaft ist keine Ausnahme. Es gäbe noch unzählige weitere Geschichten dieser Art zu erzählen. Doch nun ist es an der Zeit, sich mit dem Status quo Ihres Unternehmens „vor Alteryx“ zu befassen und ein Bild Ihrer eigenen erheblichen Herausforderungen zu zeichnen.

Die Zeit, die Sie und andere Analysten in Ihrem Unternehmen für das Auffinden, Aufbereiten und Zusammenführen von Daten aufwenden müssen, stellt eine Beschränkung der Quantität und Komplexität der Fragen dar, die Ihr Unternehmen stellen kann. Tatsächlich verbringt ein durchschnittlicher Analyst laut IDC 37 % seiner Wochenarbeitszeit mit der Suche nach Daten, 36 % mit der Aufbereitung und lediglich 27 % mit der Analyse. Das bedeutet, dass Sie nahezu drei Viertel Ihrer Zeit nicht Ihrer eigentlichen Aufgabe widmen!

Um also die Argumentation für Alteryx zu erstellen, beginnen Sie damit, die Zeit zu messen, die Sie mit dem Auffinden, Aufbereiten und Zusammenführen von Daten für neue und wiederkehrende Analyseprobleme verbringen. Vergessen Sie nicht, auch die Zeit einzubeziehen, die Sie dafür aufwenden müssen, das Rad immer wieder neu zu erfinden, d. h. Informationsbestände zu erstellen, die vielleicht schon vorhanden sind, auf die Sie aber keinen Zugriff haben. Das verdeutlicht auch noch mal in Zahlen, wie viel Zeit Sie mit der Alteryx Analytic Process Automation-Plattform einsparen können – und damit, wie viel mehr Sie dadurch erreichen können.

Ohne Alteryx

Hier ist eine beispielhafte Aufschlüsselung einer 40-Stunden-Woche mit und ohne Alteryx:

PDG_Article3

Bereiten Sie sich auf schwierige Fragen vor

Wenn eine Aufschlüsselung Ihrer typischen Arbeitswoche eine schockierende Nachricht für Ihren Vorgesetzten ist, wird er Sie umgehend mit Fragen bombardieren. Warum dauert die Datenerfassung so lange? Warum sind die vorhandenen Daten nicht zuverlässig? Warum frisst die Vorbereitung und Zusammenführung von Daten Ihre meiste Zeit auf? Warum wird in der Woche so wenig tatsächlich erledigt?

Bleiben Sie bei der Beantwortung dieser Fragen selbstsicher und widerstehen Sie der Versuchung, vom eigentlichen Thema abzukommen. Sie stehen vor erheblichen Hürden beim Auffinden, Aufbereiten und Zusammenführen Ihrer Daten. Sie verbringen Stunden mit der Suche nach Daten, weil keine einfache Möglichkeit besteht, herauszufinden, ob eine einzige vertrauenswürdige Quelle für alle von Ihnen benötigten Daten besteht. Und nachdem Sie schließlich gefunden haben, was Sie brauchen, verbringen Sie weitere Stunden damit, diese Daten mit manuellen Prozessen zu verarbeiten, wodurch Ihnen nur wenig Zeit bleibt, den gewünschten Bericht zu erstellen oder gar weitere Fragen zu beantworten. Doch Sie argumentieren für Ihren Schlüssel zur Freiheit – der Alteryx Analytic Process Automation-Plattform – also bleiben Sie fokussiert. Das Ergebnis: Obwohl Sie pro Woche 30 Stunden für die Arbeit an Geschäftsproblemen hatten, verbrachten Sie lediglich sechs Stunden davon – 20 % der Zeit – mit der eigentlichen Analyse der Daten.

PDG_Article3

Sie beginnen die zweite Woche vielleicht mit einigen anstehenden Analyseaufgaben, einschließlich dieser sich wöchentlich wiederholenden Analyse – und da diese nicht automatisiert sind, müssen Sie die Schritte für Vorbereitung und Zusammenführung erneut durchführen.

In dieser Woche hatten Sie nur Zeit für zwei neue Analysen – eine weniger als in der Woche zuvor. Der Grund dafür ist, dass Sie noch Daten aufbereiten und zusammenführen mussten, um einen Ihrer Berichte zu wiederholen, und allein diese Schritte haben 10 Stunden in Anspruch genommen – ein Drittel der Ihnen zur Verfügung stehenden Zeit. Und oh weh, Sie stellen fest, dass Sie einen weiteren Bericht haben, der wöchentlich neu erstellt werden muss.

In der dritten Woche erstellen Sie zwei wiederkehrende Analysen, wodurch Ihnen noch weniger Zeit für neue Fragen bleibt. Sie werden sich schmerzlich der Tatsache bewusst, dass jede wiederholte Analyse Ihnen weniger Zeit lässt, neue Probleme zu lösen, und sich die verfügbare Zeit für das Gewinnen wichtiger Erkenntnisse nach und nach immer weiter reduziert.

Wir verwenden Alteryx Designer für ETL und Vorhersagemodellierung. Vor Alteryx dauerte dieses Projekt einen Monat. Heute ist es in drei bis vier Stunden abgeschlossen.

Die Neuzeit mit Alteryx

Sie haben das traurige Bild der Unproduktivität ohne Alteryx gezeichnet. Holen Sie sich nun die Zustimmung ein und zeigen Sie Ihrem Vorgesetzten, wie das Leben mit Alteryx aussieht:

PDG_Article3

Wow! Sie konnten in dieser ersten Woche vier Probleme lösen, statt lediglich zwei ohne Alteryx. Das Geheimnis: eine enorme Reduzierung der für das Auffinden, Aufbereiten und Zusammenführen von Daten benötigten Zeit. Der Grund dafür ist, dass Sie die leistungsstarken Such- und Katalogisierungsfunktionen der Alteryx Analytic Process Automation-Plattform genutzt haben, um vertrauenswürdige Daten zu finden, und anschließend die Tools der Plattform angewendet haben, um zeitraubende Aufbereitungs- und Zusammenführungsschritte zu automatisieren. Ihnen blieb sogar Zeit, kreativ zu werden und sich mit neuen Fragen zu beschäftigen, die weitere Antworten liefern werden. Kein schlechter Start. Alle sind glücklich, einschließlich Ihnen und Ihrem Chef.

PDG_Article3

Die Vorteile vervielfachen sich. Sie erleben dasselbe Maß an Zeitersparnis bei jeder neuen Aufgabe – aber der Nutzen in Bezug auf die wiederkehrenden Analysen ist sogar noch größer. Da Sie diese Probleme zuvor als automatisierte Alteryx-Workflows gespeichert haben, konnten Sie die Aufbereitung und Zusammenführung vollständig eliminieren und diese Arbeitsstunden nun für neue Analysen nutzen. In der Folge hat sich Ihre Analysekapazität erheblich gesteigert: Sie haben Zeit, schwierigere Fragen in Angriff zu nehmen, als Sie je für möglich hielten, und Sie erlangen prädiktive Fähigkeiten für noch fortgeschrittenere Analysen, statt Ihre Zeit mit der Wiederholung manueller Arbeitsschritte zu verschwenden. Sie freuen sich auf das, was vor Ihnen liegt – genau wie Ihr Chef, der Sie für eine wahre Goldmine hält!

„Was mir an Alteryx gefällt, ist, dass es Analysten wirklich effiziente Prozesse bietet, die längst überfällig waren.“

Fassen Sie die Vorteile zusammen ... und was es kosten würde, nichts zu tun

Wir sind für Sie da. Wir unterstützen Sie gerne bei der Präsentation für Ihren Vorgesetzten – damit Sie die Erkenntnisse liefern können, die das Management braucht, und bekommen, was Sie wollen (Alteryx). Hier eine kurze Zusammenfassung, wie Sie überzeugen können: Der „Vorher-Nachher“-Vergleich ist ein wirkungsvolles Mittel. Versetzen Sie sich anschließend in die Lage Ihres Chefs und berücksichtigen Sie seine dringendsten Ziele.

Wie hilft die Erweiterung Ihrer analytischen Kapazität Ihrem Manager? Eine kurze Checkliste, die Sie bei Ihrer Präsentation für Alteryx zu Hand haben sollten:

  • Eingesparte Zeit
  • Bessere Daten
  • Schnellere Antworten
  • Bessere Erkenntnisse
  • Mehr Fragen

Es kann auch hilfreich sein, Ihren Chef daran zu erinnern, dass Sie sich auf die richtigen Fragen konzentrieren können, weil Sie mehr Fragen stellen können — diejenigen, die wichtige Erkenntnisse liefern und bessere Entscheidungen ermöglichen. Mit Alteryx lösen Sie Probleme, die zuvor unlösbar erschienen. Wir wissen, dass Sie erfolgreich sein werden – und wir können es kaum erwarten, Ihnen dabei zu helfen, die Welt der Advanced Analytics zu erobern.

Richtungspfeil
Blog
5 Min. Lesezeit

Die verborgene Seite von Analytics

Weisheiten von Stephen Dubner, Freakonomics.

Analyst:in
Analyse-Expertin/Experte
Führungskraft
Jetzt lesen
Kaffee
Blog
5 Min. Lesezeit

Was wir von schlechtem Kaffee über Low-Code Data-Science-Plattformen lernen können

Ich habe einen Abschluss in Informatik und hatte schon immer ein Interesse an Programmierung und Datenbanken sowie ein Verständnis ihrer Grundlagen.

BI/Analytics/Data Science
Analyst:in
Analyse-Expertin/Experte
Jetzt lesen
Schaufensterpuppen mit Aktionsangeboten
Blog
5 Min. Lesezeit

So lassen sich A/B-Tests skalieren

Sehen Sie sich die konkreten Schritte an, um jeden A/B-Testprozess effizienter und präziser zu machen.

Analyst:in
Analyse-Expertin/Experte
Alteryx Plattform
Jetzt lesen

Erhalten Sie INPUT direkt per Mail

Zwei Frauen arbeiten gemeinsam an einem Projekt