Starter-Kit für SUPPLY CHAIN

Lieferkettenoptimierung und -management können erhebliche gewinnbringende Einsparungen sowie eine bessere Organisationseffizienz bewirken. Dennoch verschwenden viele Unternehmen ihre Zeit mit veralteten Lösungen. Laden Sie das Starter-Kit für Lieferketten herunter und nutzen Sie wiederholbare Workflows, die Ihre Analysen automatisieren, damit Sie sich auf die Optimierung anderer Aspekte des Lieferkettenprozesses konzentrieren können.

Funktionalitäten des Starter-Kits

ANBIETER-FUZZY-MATCHING

Erstellen Sie ein Analysemodell, das Erkenntnisse zu unterschiedlichen Anbietern liefert, um sicherzustellen, dass diese eine konstante Produktqualität liefern. Vergleichen Sie dazu die Anbieterbewertungen mit den Anbieterausgaben, um Anbieter mit schlechten Bewertungen sowie Anbieter mit hohem Auftragsvolumen zu identifizieren. Übergeben Sie die Ergebnisse anschließend zur weiteren Verwendung an Tableau.

 

PRÄDIKTIVE BESTANDSANALYSE

Optimieren Sie Ihre Bestandsanalyse durch Identifizierung der prognostizierten Bestell- und Auslaufdaten basierend auf dem bisherigen Kaufverhalten sowie den erfassten Vorlaufzeiten für den Artikelversand. Erfahren Sie, wie Sie die Auslaufdaten durch Analyse des linearen Trends des Kaufverhaltens pro Produkt für den ausgewählten Verlaufszeitraum prognostizieren können. Kombinieren Sie dies anschließend mit der für den Produktversand erforderlichen Vorlaufzeit und beziehen Sie gleichzeitig Informationen für jeden Zielort mit ein.

 

BEDARFSPROGNOSE

Erfahren Sie, wie Sie Erkenntnisse durch lineare Regression gewinnen und dazu nutzen vorherzusagen, welche Beträge ein Kunde ausgeben wird. Bereiten Sie Ihre Daten auf, führen Sie sie zusammen, analysieren Sie sie und geben Sie die Ergebnisse anschließend zur visuellen Untersuchung an Tableau aus.

 

VORAUSSCHAUENDE MASCHINENWARTUNG

Erfahren Sie, wie Sie Machine Learning zur Prognose des Maschinenzustands einsetzen. Bereiten Sie Ihre Daten auf, führen Sie sie zusammen und nutzen Sie unsere prädiktiven Tools zur Bestimmung wichtiger Indikatoren, die sich auf den Maschinenzustand auswirken, um anschließend den Verschleiß der Maschine zu prognostizieren. Integrieren Sie darüber hinaus Geocodes, um zu verstehen, wo sich Ihre Anlagegüter befinden. Visualisieren Sie die Statusmuster schließlich nach Indikatoren und ermitteln Sie mithilfe von Tableau visuell, welche Anlagen am ehesten zu Ermüdung neigen.

 

ERTRAGSOPTIMIERUNG

Erfahren Sie, wie Sie prädiktive Tools, wie das Decision Tree Tool, in Alteryx nutzen, um verschiedene Szenarien zu entwerfen und Empfehlungen zur Ertragsoptimierung sowie zur Erhöhung von Geschwindigkeit und Qualität auszusprechen. Erfahren Sie darüber hinaus, wie Sie eine Anwendung erstellen, die anderen Benutzern über die Gallery zur Verfügung gestellt werden kann, um Variablen wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu verändern und umsetzbare Empfehlungen zu erhalten.

„Ich bin wirklich begeistert von Alteryx. Ich habe es schon intensiv genutzt und viele Workflows erstellt, die mir außerordentlich viel Zeit gespart haben. Neben einer Prognose zur Gerätenutzung nach Meilen und zur Wertschöpfung kann der Workflow Empfehlungen zu Geräten liefern, für die ein Eingreifen erforderlich ist, um ihre Nutzung zu maximieren. Das ist das Schöne und der große Vorteil von Alteryx!“  
– Jorge Gonzalez Guzman, Brokerage Pricing Analyst, Swift Transportation Company

Unsere Kunden

  • audi-logo-white
  • cisco-logo-white
  • nestle logo
  • meijer Inc logo

Unsere Partner

  • microsoft-logo-white
  • oracle logo
  • salesforce logo
  • databricks logo

Starter-Kit herunterladen

Wenn Sie Student/Studentin oder Lehrkraft sind,  klicken Sie bitte hier.

Loading Form

Datenschutzrichtlinie