Background image

Das Führungsteam

Data Science und Analytics revolutionieren Unternehmen

Es begann mit der Vision von drei Gründern: Sie wollten eine Softwareplattform erstellen, die es Unternehmen ermöglicht, schneller Antworten auf wichtige Fragen zu erhalten. Alteryx wurde 1997 von Dean Stoecker, Olivia Duane Adams und Ned Harding gegründet. Durch ihre Führung und Leidenschaft ist es ihnen gelungen, Unternehmen mithilfe von Data Science und Analytics neue Möglichkeiten zu eröffnen. Auch heute noch liefert Alteryx Datenanalysten, Führungskräften, IT-Mitarbeitern und Data Scientists alles, was sie brauchen, um schneller und effizienter tiefere Einblicke zu erhalten, als sie sich je hätten vorstellen können.

Unsere Führungskräfte

Mark Anderson, Chief Executive Officer

Mark Anderson

Mark Anderson
Chief Executive Officer

Mark Anderson ist Chief Executive Officer (CEO) von Alteryx. Er war zuvor Vorsitzender von Palo Alto Networks, führte das Unternehmen gemeinsam mit seinem Team zum Börsengang 2012 und machte es somit zu einem der größten Sicherheitsunternehmen der Welt. Vor seiner Tätigkeit bei Palo Alto Networks leitete Mark Vertriebs- und Markteinführungsinitiativen bei F5 Networks, wo er maßgeblich an der Förderung des langfristig und nachhaltig rasanten Wachstums des Unternehmens beteiligt war.

Während der vergangenen zwei Jahre war Mark darüber hinaus Mitglied des Vorstands von Alteryx. Im Rahmen seiner Tätigkeit im Alteryx-Vorstand spielte Mark eine aktive Rolle im operativen Geschäft und der Strategie des Unternehmens. Mark war außerdem als Vorstandsvorsitzender bei Avi Networks, einem privaten Multi-Cloud-ADC-Innovator im Silicon Valley (2019 von VMWare übernommen), tätig und diente darüber hinaus seit August 2019 dem Vorstand von Cloudflare, Inc. (NYSE: NET). Zu Beginn seiner Karriere hatte Mark zudem verschiedene Führungspositionen bei Cisco Systems und Lucent Technologies inne. Er verfügt über einen B.A. in Wirtschaftswissenschaften von der York University in Toronto.

Olivia Duane Adams, Chief Advocacy Officer

 Olivia Duane Adams

Olivia Duane Adams
Chief Advocacy Officer

Olivia Duane Adams (Libby) ist Chief Advocacy Officer (CAO) und Mitbegründerin von Alteryx. Damit ist sie eine der wenigen Frauen, die ein Technologieunternehmen als Gründungsmitglied (zusammen mit ihren Gründerkollegen Dean Stoecker und Ned Harding) an die Börse geführt hat. Libbys Vision und Führungsrolle beim Aufbau der weltweit führenden Data-Science- und Analytics-Community sind Schlüsselfaktoren des seit 24 Jahren anhaltenden Erfolgs des Unternehmens. Sie ist dafür verantwortlich, die Weiterbildungs- und Umschulungsmaßnahmen für die Kunden von Alteryx zu stärken, um eine Analysekultur zu ermöglichen, die Präsenz des Alteryx SparkED-Weiterbildungsprogramms zu verstärken und die Vielfalt und Integration am Arbeitsplatz zu fördern.

Unter der Leitung von Libby ist die Alteryx Community sowohl online als auch offline gewachsen. Sie dient als Inkubator für die Arbeitskräfte der Zukunft und befähigt alle Arbeitnehmer, Datenarbeiter zu werden, wobei der Schwerpunkt auf der Förderung der Vielfalt in der Analytik liegt. Als ehemalige Chief Customer Officer erkannte Libby schon früh, dass die Entwicklung einer kundenorientierten Kultur über die Bereitstellung eines erfolgreichen Produkterlebnisses hinausgeht. Deswegen hat sie es sich zum Ziel gesetzt, eine globale Community begeisterter Daten-Fans zu schaffen, in der Alteryx-Benutzer mehr Probleme gemeinsam lösen und mehr erreichen können, als sie jemals für möglich hielten. Die Leidenschaft von Libby für Kunden ist ungebrochen groß, da sie eng mit den Nutzern von Alteryx und der globalen Analytics-Community an wichtigen Initiativen zur Diversifizierung ihrer Mitarbeiter, zur Förderung ihrer Fähigkeiten und zur Bereitstellung aussagekräftiger Ergebnisse und Erkenntnisse in unserer sich ständig verändernden Geschäftswelt arbeitet. Libby leitet das Alteryx SparkED-Programm, das Lernenden aller Fähigkeitsstufen kostenlose Software und Ressourcen zur Verfügung stellt, um die notwendigen Analysefähigkeiten zu entwickeln, mit denen sie Daten hinterfragen, verstehen und Probleme lösen können. SparkED unterstützt Tausende von Studierenden und Arbeitssuchenden mit nachgefragten Zertifizierungen, die sie in ihrer Karriere und darüber hinaus erfolgreich machen.

Vor der Mitbegründung von Alteryx war Libby in verschiedenen Positionen in den Bereichen Vertrieb, Kunden und Marketing bei Strategic Mapping, Donnelley und VNU Business Media tätig.

Libby erlangte einen Bachelor-Abschluss an der Castleton University in Vermont und ist aktives Mitglied der Alumni Association der Universität.

Paula Hansen, Chief Revenue Officer

Paula Hansen

Paula Hansen
Chief Revenue Officer

Paula Hansen ist Chief Revenue Officer (CRO) bei Alteryx. Sie leitet die globale Go-to-Market (GTM)-Organisation, die den weltweiten Vertrieb, Systementwicklung, Kanäle und branchenspezifische GTM-Initiativen einschließt. Mit über 25 Jahren Führungserfahrung in wachstumsstarker Marktexpansion, Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen, Partner-Ökosystemen und Kundenerfolg wird Paula entscheidend dazu beitragen, die nächste Wachstumsphase von Alteryx voranzutreiben. Darüber hinaus wird Paulas Erfolgsbilanz bei der Einstellung und Förderung starker Führungskräfte auf der ganzen Welt sowie beim Aufbau leistungsstarker Teams mit Mitarbeiter, die großes Engagement, Vertrauen, Loyalität und Bindung an den Tag legen, von zentraler Bedeutung für die weitere globale Expansion von Alteryx sein.

Vor ihrem Wechsel zu Alteryx war Paula CRO von SAP Customer Experience, wo sie die Leitung der globalen Vertriebsstrategie, den GTM-Betrieb und den Kundenerfolg innehatte. Ihr Team betreute mehr als 10.000 Kunden in 150 Ländern und baute das Geschäft im Jahr 2020 mit dem am schnellsten wachsenden Cloud-Portfolio von SAP auf 1 Milliarde Dollar jährlich wiederkehrenden Umsatz aus. Bevor sie 2019 zu SAP kam, war Paula Vice President der Global Enterprise-Organisation von Cisco, einem zwei Milliarden Dollar schweren, auf digitale Transformation ausgerichteten Unternehmen für globale Unternehmenskunden in einer Vielzahl von Branchen. Neben ihrer Position bei Alteryx ist Paula Vorstandsmitglied bei Qualtrics, dem führenden Anbieter von Experience-Management-Lösungen (NASDAQ: XM).

Paula erlange einen Bachelor-Abschluss in Electrical Engineering der Virginia Polytechnic Institute and State University. Sie lebt mit ihrem Ehemann Bryan und ihren beiden Söhnen Chase und Reid in San Francisco, Kalifornien.

Kevin Rubins, Chief Financial Officer

Kevin Rubin

Kevin Rubin
Chief Financial Officer

Kevin Rubin ist Chief Financial Officer (CFO) von Alteryx und verantwortlich für alle Aktivitäten des Finanzmanagements, darunter Finanzen und Analysen, Buchhaltung, Steuern, Finanzwesen und Geschäftsanwendungen. Kevin blickt auf 20 Jahre Erfahrung in der Branche zurück, in denen er sowohl bei öffentlichen als auch privaten Technologieunternehmen zu einem schnellen Wachstum und signifikanter Expansion beigetragen hat.

Bevor er zu Alteryx kam, war Kevin Chief Financial Officer von MSC Software, einem mit privatem Eigenkapital finanzierten Softwareunternehmen. Kevin war für das Management erheblicher Veränderungen bei MSC verantwortlich, einschließlich der Umstrukturierung der Finanz- und Geschäftsabläufe, um das Wachstum von MSC durch Systeme, Prozesse und Humankapital zu unterstützen. Seine Zuständigkeiten umfassten außerdem strategische Aktivitäten, darunter Schulden- und Rekapitalisierungstransaktionen sowie Fusionen und Übernahmen.

Zuvor war Kevin Chief Financial Officer bei Pictage, einem durch Risikokapital finanzierten Software-as-a-Service-Anbieter (SaaS), bei DataDirect Networks, einem Anbieter von Datenspeichergeräten, und bei MRV Communications, einem börsennotierten Anbieter von Telekommunikationsgeräten, tätig. Er begann seine Karriere bei Arthur Andersen als Mitglied der Technology Practice, wo er mit einem breiten Spektrum an kleinen Privatfirmen bis hin zu großen, börsennotierten Unternehmen arbeitete.

Kevin ist in Kalifornien amtlich zugelassener Wirtschaftsprüfer (inaktiv) und erlangte einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungswesen an der University of California in Santa Barbara.

Matthew Stauble, Chief Customer Officer

 Matthew Stauble

Matthew Stauble
Chief Customer Officer

Matthew Stauble ist Chief Customer Officer (CCO) bei Alteryx. Als solcher verantwortet er die Entwicklung und Umsetzung der Kundenstrategie sowie die Förderung des Kundenwachstums und Erfolgs bei der weiteren globalen Expansion von Alteryx. Er leitet die Bereiche Customer Success Management, Kundensupport, Customer Success Advocacy und Customer Enablement bei Alteryx. Matthews Erfolgsbilanz bei der Führung von Kundenorganisationen in wachstumsstarken Unternehmen und sein Fokus auf die Wertmaximierung für Kunden sind entscheidend, damit Alteryx weiterhin den Erfolg seiner begeisterten, wachsenden und expandierenden Benutzerbasis sicherstellen kann.

Matthew verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in kundenorientierten Positionen, in denen er das Wachstum von Start-ups durch den Aufbau von erstklassiger Infrastruktur, Prozessen und Teams in verschiedenen Kundenorganisationen beschleunigt hat. In einer Zeit, in der immer mehr Datenspezialisten weltweit die Vorteile von Analytic Process Automation erkennen, treibt sein starker Fokus auf globale Expansion, Optimierung von Geschäftsprozessen und Technologien sowie die Entwicklung und Anerkennung menschlicher Talente die Kundenstrategie des Unternehmens voran.

Matthew war fast 10 Jahre lang für die Unterstützung von Kundenorganisationen bei Palo Alto Networks zuständig. In seinen verschiedenen Tätigkeitsbereichen bei Palo Alto Networks half Matthew dabei, das Unternehmen in die nächste Phase des starken Wachstums zu führen. Er konnte die Kundenorganisation von 15 auf über 1.200 Mitarbeiter ausbauen und war dafür verantwortlich, dass das Start-up, das einen Umsatz von Millionen generiert hatte, zum Zeitpunkt seines Ausscheidens zu einem Unternehmen mit 4 Milliarden Dollar Umsatz geworden war. Vor seiner Tätigkeit bei Palo Alto Networks war er Vice President of Services bei Innotas, wo er für Account Management, Delivery Services, Support und Weiterbildung zuständig war. Ähnliche Positionen bekleidete Matthew bei Hewlett-Packard (HP), Mercury (von HP übernommen) und Kintana, wo er die Kundensupportabteilung des Unternehmens gründete.

Er hat einen Bachelor-Abschluss in klinischer Psychologie von der San José State University und lebt mit seiner Familie in Los Gatos, Kalifornien.

Suresh Vittal, Chief Product Officer

Suresh Vittal

Suresh Vittal
Chief Product Officer

Suresh Vittal ist Chief Product Officer (CPO) von Alteryx und verantwortlich für die strategische Vision von Alteryx' führenden Innovationen in den Bereichen Analytics und Data Science. Er leitet Produktmanagement, Engineering und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle bei der Produktstrategie in den Bereichen Cloud, Data Science und Analytics Automation des Unternehmens. Durch seine Erfahrung mit der Förderung von Cloud-Transformation für führende Softwareunternehmen trägt Suresh bei Alteryx dazu bei, Machine Learning und künstliche Intelligenz für Laien leicht zugänglich zu machen.

Suresh setzt auf eine produktorientierte Wachstumsstrategie und treibt eine Innovationsagenda voran, die darauf ausgerichtet ist, Kunden zu begeistern und ihren Transformationsprozess zu beschleunigen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in Unternehmen unterschiedlicher Größe und in verschiedenen Stadien hat er Teams in den Bereichen Plattform- und Produktstrategie, Produktmarketing, Preisgestaltung, Verpackung und Markteinführungsstrategie geleitet. Zuletzt war Suresh bei Adobe für das Produktmanagement, das Produktmarketing und die Markteinführungsstrategie der Digital-Experience verantwortlich. Darunter fiel auch die Adobe Experience Cloud, eine der umfassendsten Anwendungsreihen, die Unternehmen bei der digitalen Transformation unterstützt.

Suresh kam 2013 im Rahmen der Übernahme von Neolane zu Adobe, wo er als Chief Product Officer tätig war. Vor Neolane war er maßgeblich an Aufbau und Skalierung des Customer-Intelligence-Business bei Forrester Research beteiligt, wo er seine Forschung schwerpunktmäßig auf Technologien für Unternehmensmarketing, Datenbank-Marketing-Strategien und Kundenanalysen konzentrierte. Vor Beginn seiner Tätigkeit bei Forrester im Jahr 2006 arbeitete Suresh mehrere Jahre bei SPSS und NetGenesis. Als einer der Vordenker der Branche spricht Suresh regelmäßig über digitales Marketing, kanalübergreifendes Kampagnenmanagement, die Schnittstelle von Daten und Kreativität und die Zukunft von Echtzeitunternehmen.

Suresh hat einen Master-Abschluss in Business Administration vom Greenwich College der University of Hull in Großbritannien sowie einen Master-Abschluss in Computer Information Systems vom Bentley College.

Chris Lal, Chief Legal Officer

Chris Lal

Chris Lal
Chief Legal Officer

Chris Lal ist Chief Legal Officer bei Alteryx und damit verantwortlich für alle rechtlichen Belange des Unternehmens, darunter geistiges Eigentum, Lizenzen, Vertragsverhandlungen, Compliance und Corporate Governance. Er blickt auf 20 Jahre Erfahrung als Anwalt im Bereich Gesellschafts- und Börsenrecht zurück. In dieser Zeit hat er sowohl öffentliche als auch private Unternehmen in verschiedenen Entwicklungs- und Wachstumsphasen vertreten. Bevor er zu Alteryx kam, war Chris Vice President, General Counsel und Secretary von Tilly's, Inc., einem an der NYSE gehandelten Einzelhandels- und E-Commerce-Unternehmen. Dort beschäftigte er sich mit Rechtsangelegenheiten im Zusammenhang mit SEC- und NYSE-Compliance, der Federal Trade Commission, E-Commerce, geistigem Eigentum sowie Arbeitsrecht. Er war vorrangig für komplexe Rechtsstreitigkeiten verantwortlich und leitete interimsweise die Personalabteilung. Vor Tilly's war Chris als General Counsel bei Thompson National Properties, Sunstone Hotel Investors sowie RemedyTemp tätig und begleitete diese Unternehmen durch verschiedene Wachstumsphasen und betriebliche Veränderungsprozesse. Chris Lal begann seine Karriere bei O'Melveny & Myers, LLP, im Bereich Corporate und Securities, wo er Mandanten in Angelegenheiten wie Börsengängen und Privatplatzierungen, Corporate-Finance-Transaktionen, Fusionen und Übernahmen sowie Corporate Governance beriet. Chris erlangte einen Bachelor-Abschluss an der University of California, Santa Barbara, sowie einen Juris Doctor (J.D.) an der University of Southern California.

Alan Jacobson, Chief Data and Analytics Officer

 Alan Jacobson

Alan Jacobson
Chief Data and Analytics Officer

Alan Jacobson ist Chief Data and Analytics Officer (CDAO) bei Alteryx und fördert in dieser Funktion wichtige Dateninitiativen und beschleunigt die digitale Geschäftstransformation für den weltweiten Kundenstamm von Alteryx. Als CDAO leitet er den Data-Science-Bereich des Unternehmens als erstklassiges Beispiel dafür, wie ein Unternehmen maximalen Nutzen aus seinen Daten und den darin enthaltenen Erkenntnissen ziehen kann. Alan ist verantwortlich für Datenmanagement und Governance, Produkt- und interne Daten sowie die Nutzung der Alteryx-Plattform zur kontinuierlichen Wachstumsförderung.

Vor seinem Wechsel zu Alteryx arbeitete Alan in verschiedenen Führungspositionen bei der Ford Motor Company in den Bereichen Technische Entwicklung, Marketing, Vertrieb und Neugeschäftsentwicklung. Zuletzt leitete er ein Team aus Data Scientists zur Unterstützung der digitalen Transformation im gesamten Unternehmen. Als Alteryx-Evangelist bei Ford nutzte Alan die Alteryx-Plattform über viele Jahre innerhalb des gesamten Unternehmens und konnte aus erster Hand erleben, wie viel eine von Analysen geprägte Entscheidungskultur für das Geschäftsergebnis ausmacht und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein datengesteuertes Unternehmen erfolgreich sein kann. Alan wird seine Rolle als Evangelist bei Kunden noch weiter ausweiten, um sowohl Datenspezialisten als auch Führungskräfte dabei zu unterstützen, im Unternehmen eine Analysekultur zu fördern und gezielt Strategien zur digitalen Transformation voranzutreiben.

Alans Führungsqualitäten in der weltweiten Automobilindustrie wurden mit den Auszeichnungen Automotive Hall of Fame Leadership & Excellence und Outstanding Engineer of the Year von der Engineering Society of Detroit gewürdigt. Er arbeitet als Berater mit der National Academy of Engineering und anderen Organisationen an Data-Science-Projekten zusammen.

Alan erlangte seinen Bachelor-Abschluss im Ingenieurwesen an der University of New Hampshire und seinen Master-Abschluss in Maschinenbau an der Virginia Tech.

Scott Davidson, Chief Operating Officer

Scott Davidson

Scott Davidson
Chief Operating Officer

Scott Davidson ist Chief Operating Officer (COO) bei Alteryx und verantwortlich für den Ausbau der Infrastruktur, die eine globale Skalierung und Effizienz ermöglicht, wie etwa Unternehmensentwicklung, Informationstechnologie, Unternehmensanwendungen und Personalwesen. Durch die Abstimmung der mitarbeiter- und geschäftsorientierten Betriebsvorgänge stellt Scott eine nahtlose Integration der Alteryx-Mitarbeiter in die Kultur und Systeme des Unternehmens sicher.

Scott bringt 20 Jahre Betriebs- und Finanzleitungserfahrung in Alteryx ein. Mit seiner Erfahrung in strategischen Positionen bei schnell wachsenden Softwareunternehmen unterstützt Scott die Umsetzung der Wachstums- und Innovationsstrategie von Alteryx, während das Unternehmen weiterhin in Talente investiert, seine Benutzerbasis ausbaut und neue Märkte erschließt. Sein fundierter Hintergrund in der Arbeit mit datenorientierten Unternehmen sowie sein ausgeprägtes Verständnis dessen, wie Daten zur Lösung realer Problemstellungen genutzt werden können, sind wichtige Faktoren, um sicherzustellen, dass Alteryx sich in einer guten Position für ein rasantes Wachstum und eine führende Marktstellung befindet.

Vor seinem Wechsel zu Alteryx war Scott als Chief Operating Officer und Chief Financial Officer (CFO) bei Hortonworks, einem Anbieter einer Open-Source-Datenplattform, tätig, das er 2014 an die Börse brachte. Als COO und CFO beaufsichtigte er die Abteilungen Finanzen, Personalwesen, IT, Unternehmensentwicklung, Vertrieb, Marketing und professionelle Dienstleistungen. 2018 organisierte er erfolgreich die 5,2-Milliarden-Dollar-Fusion von Hortonworks und Cloudera. Zuvor war Scott CFO bei Quest Software und bekleidete strategische Finanzpositionen bei Citrix Systems.

Scott erwarb seinen Masterabschluss in Business Administration an der University of Miami.

Billy Spears, Chief Information Security Officer

Billy Spears

Billy Spears
Chief Information Security Officer

Billy Spears ist Chief Information Security Officer (CISO) bei Alteryx und verantwortlich für die Cybersicherheit sowie die damit verbundenen Risikomanagementpraktiken des Unternehmens. Mit einem starken Fokus auf die interne und externe Sicherheit stellt Billy sicher, dass Mitarbeiter, Kunden, Partner und Anbieter von Alteryx durch moderne Richtlinien, Prozesse und Technologien umfangreich geschützt sind. Seine Leidenschaft für die Entwicklung und Umsetzung strategischer Lösungen, die Vertrauen schaffen, Resilienz ermöglichen und grundlegende Pinzipien integrieren, fördern die Transformation und vereinfachen die Prozesse innerhalb des Unternehmens.

Billy verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Leitung und im Aufbau von Teams im Informations- und Sicherheitsbereich der Unternehmenswelt sowie der Regierung. Sein fundierter Hintergrund in den Bereichen Information und Sicherheit in verschiedenen Branchen und Sektoren ist für die Umsetzung bewährter Verfahren in allen Unternehmensbereichen unverzichtbar. Billys informationsbasierter Führungs- und Strategieansatz für Risikomanagement und Sicherheitsmaßnamen trägt wesentlich zur Verbesserung des Schutzes bei, während Alteryx und der weitere Markt für Self-Service-Analytics weiter wachsen und weltweit expandieren.

Vor seinem Wechsel zu Alteryx war Billy als Executive Vice President und Chief Information Security Officer für loanDepot tätig, einem Marktführer und Online-Hypothekengeber für Verbraucher. In dieser Funktion unterstützte er die Entwicklung des ersten mit Sicherheitsfunktionen ausgestatteten digitalen Hypothekensystems für Verbraucher – ein bahnbrechender Fortschritt für das Hypothekengeschäft. Billy bekleidete vergleichbare Positionen bei Unternehmen wie Hyundai Capital America, General Electric und Dell sowie beim US Department of Homeland Security. Darüber hinaus ist er Veteran des US Marine Corps.

Billy ist Lehrbeauftragter für Cybersicherheit der Webster University und Mitglied des Unternehmensbeirats von Cymatic, einer Plattform zum Schutz von Webanwendungen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Informationstechnik von der National University und erlangte seinen MBA an der University of Phoenix.

L. David Kingsley, Chief People Officer

L. David Kingsley

L. David Kingsley
Chief People Officer

L. David Kingsley ist Chief People Officer (CPO) von Alteryx und verantwortlich für die Leitung des globalen People & Culture-Teams des Unternehmens in den Bereichen Talentakquise, Onboarding, Lernen und Entwicklung, HR-Geschäftspartner, Vergütung und Corporate Social Responsibility (CSR), einschließlich der Programme Diversity, Equity, Inclusion & Belonging (DEIB) und Alteryx for Good (AFG). Davids Leidenschaft für datengestützte Erkenntnisse und seine Führungsqualitäten bei der Unterstützung von Alteryx-Mitarbeitern in ihren Rollen und auf ihrem Karriereweg sind entscheidend für das weitere globale Wachstum des Unternehmens.

David verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Unterstützung globaler, wertorientierter Unternehmen beim Wachstum durch gezielte Initiativen in den Bereichen Personal- und Nachfolgeplanung, Führungskräfteentwicklung, Mitarbeitererfahrung und Arbeitgebermarkeninitiativen. Sein ausgeprägter Hintergrund bei der Nutzung von Daten zur Förderung der Mitarbeitermotivation in wachstumsstarken Unternehmen verstärkt die Aufgabe von Alteryx, Analytics zur Automatisierung und Optimierung von Geschäftsergebnissen zu nutzen. Davids Engagement für den Aufbau vielfältiger Teams und einer integrativen Kultur bei Alteryx befähigt die Mitarbeitenden, erstklassige Produkte zu entwickeln und den wachsenden Kundenstamm des Unternehmens effizient zu bedienen.

Bevor er zu Alteryx kam, war David Roberts Chief People Officer bei Vlocity, wo er die Übernahme durch Salesforce vorbereitete und durchführte. Vor seiner Tätigkeit bei Vlocity war David in Führungspositionen bei MuleSoft als Head of Global People and Places tätig und als Senior Vice President of Human Resources für Strategie und Betrieb bei Salesforce. Darüber hinaus war er in Führungspositionen für die Organisationsentwicklung bei Accenture und Booz Allen tätig und arbeitete mit Kunden der US-amerikanischen Intelligence-Community, der Öl- und Gas-, Kommunikations- und High-Technology-Branche zusammen.

David verfügt über einen Bachelor-Abschluss in International Relations der Catholic University of America und einen Master-Abschluss in Organizational Sciences der George Washington University. Er ist Leutnant des U.S. Navy Reserve im Ruhestand und lebt mit seiner Familie in Newport Beach, Kalifornien.

Unsere Gründer

Dean Stoecker, Executive Chairman of the Board

Dean Stoecker

Dean Stoecker
Executive Chairman of the Board

Dean Stoecker ist Mitbegründer und Executive Chairman des Verwaltungsrats. Dean gründete Alteryx im Jahr 1997 und leitete das Unternehmen bis Oktober 2020 als CEO, erzielte ein solides organisches Wachstum und einen erfolgreichen Börsengang im März 2017. Deans Führungs- und Motivationsqualitäten sowie seine Fähigkeit, eine Vision zu erschaffen, zu vermitteln und zu realisieren, waren die treibenden Kräfte hinter dem nun schon seit mehr als 20 Jahren andauernden Erfolg des Unternehmens. Die Unternehmens-Performance seit dem Börsengang 2017 ist ein direktes Ergebnis der Fähigkeit des Unternehmens, Kunden jeder Größenordnung eine transformative Erfahrung zu bieten, sowie von Deans einzigartiger Vision und Strategie, die jeden Mitarbeiter unabhängig von seinem technischen Know-how in die Lage versetzen, seine Daten in umsetzbare Erkenntnisse umzuwandeln und so eine bedeutende Wirkung für das Unternehmen zu erzielen. Dean fungiert als Berater von Unternehmern und ist ein aktiver Philanthrop, der mit Alteryx for Good ein Programm ins Leben gerufen hat, das gemeinnützigen Organisationen, Lehrkräften und lokalen Communitys die Lösung realer Probleme ermöglicht. Er begeistert sich dafür, die Welt der Data Science menschlicher zu machen. Dies zeigt sich in der Unternehmenskultur von Alteryx, umfangreichen Ressourcen für die kontinuierliche Weiterbildung sowie in den Bemühungen, den sozialen Wandel zu fördern. Vor der Mitbegründung von Alteryx war Dean in verschiedenen Positionen in Vertrieb und Unternehmensführung bei Strategic Mapping sowie Dun & Bradstreet tätig. Dean erlangte seinen MBA an der Pepperdine University und seinen Bachelor-Abschluss in Internationaler Wirtschaft an der University of Colorado, Boulder.

Olivia Duane Adams, Chief Advocacy Officer

Olivia Duane Adams

Olivia Duane Adams
Chief Advocacy Officer

Olivia Duane Adams (Libby) ist Chief Advocacy Officer (CAO) und Mitbegründerin von Alteryx. Damit ist sie eine der wenigen Frauen, die ein Technologieunternehmen als Gründungsmitglied (zusammen mit ihren Gründerkollegen Dean Stoecker und Ned Harding) an die Börse geführt hat. Libbys Vision und Führungsrolle beim Aufbau der weltweit führenden Data-Science- und Analytics-Community sind Schlüsselfaktoren des seit 24 Jahren anhaltenden Erfolgs des Unternehmens. Sie ist dafür verantwortlich, die Weiterbildungs- und Umschulungsmaßnahmen für die Kunden von Alteryx zu stärken, um eine Analysekultur zu ermöglichen, die Präsenz des Alteryx SparkED-Weiterbildungsprogramms zu verstärken und die Vielfalt und Integration am Arbeitsplatz zu fördern.

Unter der Leitung von Libby ist die Alteryx Community sowohl online als auch offline gewachsen. Sie dient als Inkubator für die Arbeitskräfte der Zukunft und befähigt alle Arbeitnehmer, Datenarbeiter zu werden, wobei der Schwerpunkt auf der Förderung der Vielfalt in der Analytik liegt. Als ehemalige Chief Customer Officer erkannte Libby schon früh, dass die Entwicklung einer kundenorientierten Kultur über die Bereitstellung eines erfolgreichen Produkterlebnisses hinausgeht. Deswegen hat sie es sich zum Ziel gesetzt, eine globale Community begeisterter Daten-Fans zu schaffen, in der Alteryx-Benutzer mehr Probleme gemeinsam lösen und mehr erreichen können, als sie jemals für möglich hielten. Die Leidenschaft von Libby für Kunden ist ungebrochen groß, da sie eng mit den Nutzern von Alteryx und der globalen Analytics-Community an wichtigen Initiativen zur Diversifizierung ihrer Mitarbeiter, zur Förderung ihrer Fähigkeiten und zur Bereitstellung aussagekräftiger Ergebnisse und Erkenntnisse in unserer sich ständig verändernden Geschäftswelt arbeitet. Libby leitet das Alteryx SparkED-Programm, das Lernenden aller Fähigkeitsstufen kostenlose Software und Ressourcen zur Verfügung stellt, um die notwendigen Analysefähigkeiten zu entwickeln, mit denen sie Daten hinterfragen, verstehen und Probleme lösen können. SparkED unterstützt Tausende von Studierenden und Arbeitssuchenden mit nachgefragten Zertifizierungen, die sie in ihrer Karriere und darüber hinaus erfolgreich machen.

Vor der Mitbegründung von Alteryx war Libby in verschiedenen Positionen in den Bereichen Vertrieb, Kunden und Marketing bei Strategic Mapping, Donnelley und VNU Business Media tätig.

Libby erlangte einen Bachelor-Abschluss an der Castleton University in Vermont und ist aktives Mitglied der Alumni Association der Universität.

Ned Harding, Gründungspartner und Berater

Ned Harding

Ned Harding
Gründungspartner und Berater

Ned Harding ist Gründungspartner von Alteryx und war bis Juli 2018 Vice President sowie Chief Technology Officer. In dieser Rolle war er verantwortlich für die Entwicklung von Technologien, die die Geschwindigkeit und die Kapazität der Alteryx-Plattform sowie die Schaffung eines Workflows für Self-Service-Datenanalysen verbesserten. Außerdem entwickelte Ned proprietäre Kompressionsalgorithmen, dank denen die Anzahl der Daten-CDs für den U.S. Census Audit 2000 Schätzungen zufolge von rund 900 auf 70 CDs reduziert werden konnte. Des Weiteren leitete er Entwicklungsteams für Kerntechnologien für Desktop- und webbasierte Zählungs- und Erfassungssysteme für Datenbanken für große Datenbanken auf Datensatzebene, darunter die 650 Millionen Datensätze umfassende National Vehicle-Datenbank von Experian. Vor der Mitbegründung von Alteryx arbeitete Ned als Senior Software Engineer bei Qualitative Marketing Software, Inc. (QMSoft), einem Entwickler und Hersteller von Datenbanklösungen und vorgefertigten Direktmarketinglösungen, wo er als Chefentwickler für mehrere branchenführende Produkte einschließlich GeoStan und InfoStan verantwortlich war. QMS wurde von Group 1 Software und später von Sagent Technology aufgekauft und 1999 von Pitney Bowes übernommen. Ned besuchte das Simon's Rock of Bard College in Great Barrington, Massachusetts, ein richtungsweisendes College für junge Studierende und das einzige geistes- und naturwissenschaftliche College speziell für Studierende im High-School-Alter.

Transformieren Sie Ihre Analysen

Decken Sie verborgene Erkenntnisse in Ihren Daten auf

Kostenlose Testversion