Privacy Policy

Last updated May 11, 2018

Alteryx achtet Ihr Recht auf Datenschutz. Diese Richtlinie erläutert die Datenschutzpraktiken von Alteryx, die Erhebung, den Erhalt und die Nutzung identifizierbarer personenbezogener Daten (Personally Identifiable Information, „PII“). Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wer wir sind, wie wir personenbezogene Daten über Sie erheben, diese Daten weitergeben und verwenden und wie Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben können.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte über die am Ende dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Kontaktdaten.

Alteryx und seine verbundenen Unternehmen können in dieser Datenschutzrichtlinie zusammenfassend als „Alteryx“, „wir“ oder „uns“ bezeichnet werden. Die Websites von Alteryx („Website“) können Links zu Dritten enthalten. Wenn Sie von unserer Website zu Websites Dritter navigieren, findet unsere Datenschutzrichtlinie keine Anwendung mehr. Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte über die am Ende dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Kontaktdaten.

Regardless of any language into which this Privacy Policy may be translated, the official, controlling and governing version of this Privacy Policy shall be exclusively the English language version.

Unbeschadet etwaiger fremdsprachiger Übersetzungen dieser Datenschutzrichtlinie, hat die englische Fassung dieser Datenschutzrichtlinie Vorrang und ist allein maßgeblich und verbindlich.

Was genau tut Alteryx?

Alteryx ist ein Computer-Softwareunternehmen, dessen Hauptsitz sich in Irvine, Kalifornien befindet, jedoch über weltweite Konzerngesellschaften verfügt. Unsere End-to-End-Plattform vereint die analytischen Erfahrungen und ermöglicht es Organisationen, Datenbarrieren zu durchbrechen. Die Alteryx-Plattform ermöglicht die analytische Flexibilität, die Geschäftsanalysten, Datenwissenschaftler und IT-Mitarbeiter benötigen, um analytische Modelle über eine kollaborative und regulierte Plattform zu entdecken, vorzubereiten, zu analysieren und zu operationalisieren.

Weitere Informationen über Alteryx finden sie im Abschnitt „Über uns“ auf unserer Website https://www.alteryx.com/about-us

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir und weshalb erfassen wir sie?

Informationen, die Sie uns freiwillig mitteilen

In bestimmten Bereichen unserer Website können Sie darum gebeten werden, personenbezogene Daten freiwillig bereitzustellen. Beispielsweise kann Alteryx personenbezogene Daten erheben, wenn Sie sich bei Alteryx registrieren und/oder Produkte oder Dienstleistungen von Alteryx verwenden und/oder Anfragen an uns richten. Es kann erforderlich sein, dass Sie uns Ihren echten Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, geschäftliche und Lieferanschrift mitteilen müssen. Von bestimmten Lizenznehmern kann Alteryx zusätzliche Informationen oder sonstige Verifizierungsinformationen verlangen. Die Art der personenbezogenen Daten und die Gründe, weshalb wir Sie um Mitteilung dieser Daten bitten, werden Ihnen zu dem Zeitpunkt mitgeteilt, an dem wir Sie um die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten bitten.

Informationen, die wir automatisch erheben

Wann immer Sie die Website aufrufen, kann Alteryx bestimmte Informationen auf automatischem Wege über Ihr Gerät erheben. In einigen Ländern, einschließlich denen im Europäischen Wirtschaftsraum, können diese Informationen gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen als personenbezogene Daten eingestuft werden.

Insbesondere können Daten, die wir automatisch erheben, Informationen wie Serverprotokolle aus Ihrem Browser beinhalten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Gerätetyps, Ihrer eindeutigen Geräteidentifikationsnummer, Ihres Browsertyps, Ihres weitläufigen geografischen Standorts (z. B. Ihr Land oder Ihre Stadt) und andere technische Informationen. Wir können auch Informationen darüber erheben, wie Ihr Gerät mit unserer Website interagiert hat, einschließlich der geöffneten Websites und geöffneten Links.

Die Erhebung dieser Informationen erlaubt es uns, Folgendes besser zu verstehen: die Besucher, die unsere Website besuchen, woher die Besucher kommen, und welche unserer Inhalte sie interessieren. Wir verwenden diese Informationen für unsere internen Analysezwecke und um die Qualität und Relevanz unserer Website für unsere Besucher zu verbessern.

Einige dieser Informationen können unter Verwendung von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien erhoben werden, wie dies weiter unten unter der Überschrift „Cookies und ähnliche Tracking-Technologien“ erläutert ist.

Einige der Informationen können Nutzungsdaten der Alteryx-Software mit Bezug auf die von Ihnen bereitgestellten PII beinhalten.

Informationen, die wir von Dritten erhalten

Von Zeit zu Zeit können wir personenbezogene Daten von Dritten erhalten. Die Arten von Informationen, die wir von Dritten erheben, beinhalten und verwenden die Informationen, die wir von diesen Dritten erhalten, um Interaktionen mit unseren Websites einfach und aussagekräftig zu gestalten, und um die Genauigkeit der von uns gespeicherten Aufzeichnungen zu erhalten und zu verbessern.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir können PII nutzen, um (a) Ihre Anfragen zu Produkten und Dienstleistungen zu erfüllen, (b) unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, (c) Sie zu kontaktieren, um Recherchen durchzuführen, (d) anonyme Berichte für interne und externe Kunden bereitzustellen und/oder (e) Ihnen Produkte und/oder Dienstleistungen anzubieten. Nachdem Sie sich registriert haben oder Produkte oder Dienstleistungen von Alteryx erworben haben, können wir Ihnen bestimmte Mitteilungen mit Bezug auf die Dienstleistungen von Alteryx schicken, welche als Teil Ihres Alteryx-Kontos angesehen werden. Sie können sich vom Erhalt von Mitteilungen von uns abmelden, nachdem Sie eine E-Mail von uns erhalten haben, nach Ihrer Registrierung auf unserer Website oder nach der Installation von Software.

Wir verwenden PII auch für interne und produkt-/Dienstleistungsbezogene Zwecke. Weder vermieten, verkaufen noch teilen wir PII über Sie mit Dritten oder nicht verbundenen Unternehmen, außer: (a) um Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie angefordert haben; (b) an unsere Partner, die Ihnen Informationen zu bestimmten Produkten und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Produkte oder Dienstleistungen von Alteryx bereitstellen können, und die der Geheimhaltungspflicht unterliegen. Diese Unternehmen können Ihre PII verwenden, um Alteryx dabei zu unterstützen, mit Ihnen hinsichtlich unserer Angebote und der unserer Marketingpartner zu kommunizieren. Diese Unternehmen verfügen jedoch über kein sonstiges unabhängiges Recht, diese Informationen zu verwenden oder zu teilen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Name und Ihre Kontaktdaten an ein Unternehmen oder an eine Organisation weitergegeben werden, können Sie uns jederzeit hierüber benachrichtigen, indem Sie hier klicken: Abmelden. Kreditkarteninformationen werden nur zur Zahlungsabwicklung und zur Betrugsbekämpfung verwendet. Kreditkarteninformationen und andere sensible personenbezogene Daten, die zur Verarbeitung eines Kaufs erforderlich sind, werden weder durch unsere Finanzdienstleister noch durch uns für andere als diese Zwecke verwendet.
 
Wir können PII aufgrund eines Gerichtsverfahrens, einer Gerichtsentscheidung oder einer Vorladung offenlegen. Wir können PII auch als Erwiderung auf die Anfrage einer Strafverfolgungsbehörde offenlegen oder wenn wir der Meinung sind, dass eine solche Offenlegung notwendig ist, um illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, potenzielle Bedrohungen für die physische Sicherheit einer Person, Verstöße gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Endbenutzer-Lizenzvereinbarungen (EULA) zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen, um die Einhaltung der Richtlinien für unsere Produkte und geltende Gesetze zu überprüfen oder durchzusetzen, oder wenn dies anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist oder im Einklang mit dem Gesetz steht. Auch können wir PII über Sie übermitteln, wenn wir von einem anderen Unternehmen erworben, an dieses verkauft oder mit diesem fusioniert werden.

Cookies und sonstige ähnliche Technologien.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien (zusammenfassend „Cookies“) zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten über Sie, einschließlich der Bereitstellung von interessenbasierter Werbung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Arten von Cookies, weshalb wir sie verwenden und wie Sie Cookies kontrollieren können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Mitteilung unter https://www.alteryx.com/cookie-policy

Internetprotokoll-Adressen

Eine Internetprotokoll-Adresse („IP“) ist die eindeutige Nummer, die Ihrem Server oder Internetdienstanbieter (Internet Service Provider, „ISP“) zugewiesen ist. Alteryx kann solche IP-Adressen für die Systemadministration, Nutzungsinformationen, zur Meldung allgemeiner Informationen, zum Tracking der Website oder zur Verhinderung des Missbrauchs unserer Server nachverfolgen.

Erhebung von Informationen durch Websites von Sponsoren und Dritten

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites, einschließlich der unserer Partner und Sponsoren, deren Informationspraktiken sich von unseren unterscheiden können. Diese Websites Dritter können gelegentlich Wettbewerbe oder Gewinnspiele durchführen, die auf unserer Website beworben werden, und Sie können von unserer Website weitergeleitet werden, um an solchen Wettbewerben oder Gewinnspielen teilzunehmen. In diesem Fall sollten Sie die Datenschutzmitteilungen der Websites dieser Drittanbieter konsultieren.

Wie wir Ihre Informationen schützen

Wir haben alle erforderlichen Maßnahmen eingeleitet, um sicherzustellen, dass alle erhobenen Informationen sicher und in ihrer ursprünglichen Form erhalten bleiben. Dementsprechend wird der Zugang zu allen personenbezogenen Daten streng kontrolliert. Wir haben angemessene physische, elektronische und Verwaltungsverfahren eingerichtet, um vor unbefugtem Zugriff zu schützen und ihn zu verhindern, die Datensicherheit zu pflegen und die Daten, die wir online erheben, korrekt zu verwenden.


Um die Sicherheit der Webverbindung Ihres PCs bei Nutzung unserer Dienstleistungen zu verifizieren, überprüfen Sie nach dem Zugriff auf den Server die linke untere Ecke Ihres Browserfensters. Wenn Sie ein ununterbrochenes oder verschlossenes Schloss-Symbol sehen, ist SSL aktiv und der Server ist sicher. Sie können dies auch überprüfen, indem Sie sich die URL-Zeile Ihres Browsers ansehen. Beim Zugriff auf einen sicheren Server ändert sich die Website-Adresse von „http“ auf „https“.

Internationale Datenübertragungen

Ihre personenbezogenen Daten können an und in andere Länder als das Land, in dem Sie ansässig sind, übertragen und dort verarbeitet werden. In diesen Ländern können Datenschutzgesetze gelten, die sich von den Gesetzen Ihres Landes unterscheiden.

Unsere Website-Server befinden sich in den Vereinigten Staaten von Amerika und unsere Konzerngesellschaften und Drittdienstleister und Partner sind weltweit tätig, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf das Vereinigte Königreich, Deutschland, Frankreich, Australien, Singapur, Tschechische Republik, Japan und Kanada. Das bedeutet, dass wir bei der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten diese in jedem dieser Länder verarbeiten können.

Wir haben jedoch angemessene Sicherheitsmaßnahmen festgelegt, damit Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie hinsichtlich der Übertragung personenbezogener Daten zwischen unseren Konzerngesellschaften geschützt werden. Diese Sicherheitsmaßnahmen von allen Konzerngesellschaften verlangen, dass die von ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten aus dem EWR gemäß den in der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetzen geschützt werden.

Datenspeicherung

Wir speichern personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben, wenn hierfür aus unserer Sicht fortlaufende legitime Geschäftsbedürfnisse bestehen (z. B. um Ihnen eine von Ihnen angeforderte Dienstleistung bereitzustellen oder um geltende gesetzliche, steuerliche oder buchhalterische Anforderungen zu erfüllen).

Falls keine fortlaufenden legitimen Geschäftsbedürfnisse für die Verarbeitung Ihrer Daten bestehen, werden wir diese Daten entweder löschen oder anonymisieren; falls dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher speichern und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

Nutzung unserer Online-Foren

Wir können Blogs, Bulletin Boards, Foren oder Chatrooms („Forum“) auf der Website bereitstellen. Alle personenbezogenen Daten, die Sie in einem Forum preisgeben, können von anderen Benutzern des Forums gelesen, erhoben oder verwendet werden. Alteryx ist nicht für die Verwendung oder Offenlegung der PII in Ihren Beiträgen oder während anderer Mitteilungen an andere Benutzer der Website verantwortlich. Sie müssen selbst die Genauigkeit, Vollständigkeit und Nützlichkeit eines Forums bewerten und tragen selbst das damit verbundene Risiko. Wir überprüfen keine Beiträge in diesem Forum vorab und behalten uns das Recht vor, veröffentlichte Inhalte zu entfernen.

Ihre Datenschutzrechte

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, stehen Ihnen die folgenden Datenschutzrechte zu:

  • Wenn Sie Zugang auf Ihre personenbezogenen Daten haben möchten, diese korrigieren, aktualisieren oder deren Löschung beantragen wollen, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie sich über die Kontaktdaten unter der Rubrik „Kontakt“ unten an uns wenden.
  • Auch können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie Kontakt mit uns aufnehmen; nutzen Sie hierfür die im Abschnitt „Kontakt“ bereitgestellten Kontaktinformationen.
  • Sie haben das Recht, die Werbung, die wir Ihnen zusenden, jederzeit abzubestellen. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie auf den Link „Abbestellen“ oder „Abmelden“ in den Marketing-E-Mails klicken, die Sie von uns erhalten. Um sich von anderen Marketingformen abzumelden (z. B. Post-Marketing oder Telefonmarketing), kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie hier klicken: Abmelden.
  • Dies gilt auch dann, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung erhoben und verarbeitet haben: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat weder einen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die wir vor Ihrer Abmeldung durchgeführt haben, noch auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Vertrauen auf andere rechtmäßige Verarbeitungsgründe als ihre Einwilligung erfolgt.
  • Sie sind dazu berechtigt, sich bei einer Datenschutzbehörde über unsere Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Um mehr Informationen zu erhalten, wenden Sie sich an Ihre örtliche Datenschutzbehörde.

Wir antworten auf alle Anfragen, die wir von natürlichen Personen erhalten, die ihre Datenschutzrechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen ausüben möchten.

Wie wir unsere Datenschutzrichtlinie aktualisieren

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um auf rechtliche, technische oder geschäftliche Entwicklungen zu reagieren. Wenn wir unsere Datenschutzrichtlinie aktualisieren, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um Sie entsprechend der Bedeutung der Änderung, die wir vornehmen, zu informieren. Wir werden Ihre Zustimmung zu allen wesentlichen Änderungen der Datenschutzrichtlinie einholen, wenn und soweit dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen erforderlich ist.

Wann diese Datenschutzrichtlinie zuletzt aktualisiert wurde, können Sie dem Datum im Feld „zuletzt aktualisiert“ auf dem oberen Ende der Datenschutzrichtlinie entnehmen.

Kontakt

Sollten Sie Fragen oder Vorschläge haben, senden Sie diese bitte in einer E-Mail an Alteryx unter [email protected]. Schriftliche Mitteilungen sind zu richten an: Alteryx, Inc., z. Hd.: General Counsel, 3345 Michelson Drive, Suite 400, Irvine, CA 92612 USA.

Der Datenverantwortliche Ihrer personenbezogenen Daten ist Alteryx, Inc.