Lösungen

Einzelhandel

Orientieren Sie sich am Kunden und seinen besonderen Bedürfnissen

Das Auftreten neuer Kanäle hat die Interaktionen und das Kaufverhalten der Verbraucher verändert. Um ständig vernetzte Verbraucher mit Smart-Geräten zu erreichen, müssen Einzelhändler deren Vorlieben kennenlernen, Nachfrageveränderungen schneller voraussehen und Kommunikationen und Werbekampagnen personalisieren – nur so können sie der Konkurrenz einen Schritt voraus bleiben. Im Kampf um die Gunst des Kunden, können Daten sowohl der wichtigste Verbündete, abers auch die größte Herausforderung für Einzelhändler darstellen.

Alteryx ermöglicht Einzelhandelsanalysten tiefere Einblicke in Kunden, Transaktionen und Vorgänge über alle Kanäle hinweg, ohne das dafür Kodierungs- oder IT-Maßnahmen notwendig wären.

 

Dank der Self-Service-Datenanalysen von Alteryx können Sie:

  • das Kundenwissen über alle Kanäle hinweg vertiefen, indem Sie alle Kunden-, demografischen-, Social-Media-, Transaktionsdaten vorbereiten, zusammenführen und analysieren.
  • die kanalübergreifende Leistung verbessern. Passen Sie dazu die Produktpalette, Werbeaktionen, Benachrichtigungen und Medienauswahl der Ausgabenhöhe, der Kaufhistorie und dem Browsing-Verhalten der Kunden an.
  • die Sortimentsplanung den örtlichen Gegebenheiten anpassen. Hierzu reichern Sie die Transaktionshistorie mit Daten zur Demografie des Handelsgebiets, zur lokalen Bevölkerungsentwicklung, zu den verschiedenen ethnischen Gruppen sowie anderen Informationen an.
  • Entscheidungen zur Standortwahl und zum Filialnetz optimieren, indem Sie das Marktpotenzial aufgrund von Umsatzprognosen, Demografien des Handelsgebiets, Wettbewerbsverhalten und anderen Faktoren ermitteln.

 

Marktanalysen im Einzelhandel

Das Internet sowie mobile und soziale Netzwerke haben das Kräfteverhältnis vom Händler zum Kunden verschoben. Um mit den sich verändernden Kundenanforderungen Schritt halten zu können und die Kundenbindung zu verstärken, benötigen Einzelhändler Marktanalysen, die ihnen zu einem fundierteren Kundenwissen, gezielteren Interaktionen und einem verbesserten Kundendienst vehelfen. Die Marktanalysen von Alteryx ermöglichen es Einzelhändlern, alle wichtigen Kundendaten schnell zusammenzuführen – Daten von POS-Systemen, CRM-Datenbanken, Kundenkarten und anderen Quellen können mit Social-Media-, Weblog- und Kanaldaten abgeglichen werden. Auf diese Weise ist es möglich, ausgefeilte Analysen zu erstellen, Erkenntnisse auszutauschen und so Marketingentscheidungen zu optimieren.

Mit den Marktanalysen von Alteryx können Sie:
  • das Kundenwissen vertiefen: Führen Sie alle Kundendaten zusammen – strukturierte und unstrukturierte, aus internen und externen Quellen sowie aus allen Kanäle – um den Kunden in einer einzigen Ansicht darzustellen.
  • die kanalübergreifende Leistung optimieren: Analysieren Sie Browsing-Verhalten, Ausgabenmuster und Einkaufsverhalten der Kunden über alle Kanäle hinweg und passen Sie Produktpalette, Werbeaktionen, Benachrichtigungen und Medienauswahl den Vorlieben der Kunden an.
  • die Wirksamkeit des Marketings steigern: Profilieren und gruppieren Sie Ihre Kunden, entwerfen Sie Szenarien, prognostizieren Sie Werbeaktionen, vergleichen Sie Ist- mit Soll-Werten und optimieren Sie die Kanal- und Medienauswahl, um Antwortquoten von Kampagnen und Werbemaßnahmen zu verbessern.
  • den Social-Media-Auftritt verstärken: Führen Sie Daten aus Social Media und Daten von Produkt-/Servicebewertungen zusammen und analysieren Sie diese, um die Einschätzung Ihrer Kunden sowie die Markenwahrnehmung besser zu verstehen und darauf zu reagieren.

 

Merchandisinganalysen im Einzelhandel

Da den Kunden neue Informations- und Handelskanäle zur Verfügung stehen, reicht es nicht länger, die Kunden mit der richtigen Botschaft zu erreichen. Einzelhändler benötigen Merchandisinganalysen, um sicherzustellen, dass das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort verfügbar ist. Merchandisinganalysen von Alteryx ermöglichen es Einkäufern und Planern im Einzelhandel, alle relevanten Daten zusammenzuführen und erweiterte Analysefunktionen zu verwenden, sodass die Merchandisingentscheidungen den Kundenerwartungen angepasst werden können.

Merchendisinganalysen von Alteryx ermöglichen Ihnen:
  • Präzise Nachfrageprognosen: Verknüpfen Sie alle Daten zur Kundennachfrage – POS-Daten auf Filialebene, mobile und E-Commerce-Daten mit Wettbewerbsverhalten, Informationen zum Handelsgebiet, wirtschaftlichen Faktoren und saisonalen Schwankungen – um die Kundennachfrage vorherzusagen.
  • Anpassung der Sortimentsplanung an örtliche Gegebenheiten: Reichern Sie die Transaktionshistorie mit demografischen Daten, Bevölkerungsentwicklungen und anderen Informationen an, um die Produktpalette dem Handelsgebiet und dem Standort anzupassen.
  • Verbesserung der Flächenzuteilung: Untersuchen Sie, wie sich Änderungen an der Produktauswahl und Produktplatzierung auf den Umsatz auswirken, um die abteilungsübergreifende Sortiments- und Flächenzuteilung innerhalb der Filiale zu optimieren.
  • Planung von Werbeaktionen: Prognostisieren Sie die Nachfrage aufgrund verschiedener Werbeaktionen, analysieren Sie den Kannibalisierungseffekt gleichlaufender Werbeaktionen und untersuchen Sie die umsatzsteigernde Wirkung von Marketingmaßnahmen, um Ihre Werbeaktionen optimal zu planen.

 

Lieferkettenanalysen im Einzelhandel

Die Rentabilität im Einzelhandel hängt davon ab, wie gut Sie Ihre Lieferkette verwalten und dafür sorgen, das richtige Produkt in der richtigen Menge zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort bereitzustellen. Ein Fehler und Sie verspielen nicht nur den Verkauf, sondern verlieren den Kunden möglicherweise für immer. Die Lieferkettenanalysen von Alteryx helfen Ihnen, Erkenntnisse über Ihren Kunden, Ihr Inventar (vor Ort oder unterwegs), Versand-, Transaktions- und Standortdaten zu gewinnen, um so die Nachfragedeckung zu optimieren, das Inventar zu minimieren und das Lieferantenrisiko zu senken.

Alteryx übergibt die Leistungsfähigkeit der Lieferkettenanalysen an Ihre Einzelhandelsanalysten, Prognostiker und Lagerplaner, um sie bei den folgenden Aufgaben zu unterstützen:

  • Präzise Prognose der Nachfrage: Greifen Sie auf alle relevanten Daten – bezüglich Verkauf, Marketing, Saisonalität, Wirtschaftlichkeit und mehr – zu und erstellen Sie zuverlässige Vorhersagen.
  • Verwalten des Bestands: Greifen Sie auf all Ihre Bestandsdaten zu und führen Sie diese zusammen – in den Filialen, Distributionszentren und beim Versand. Gruppieren Sie den Bestand je nach Tour, Saisonalität und Kosten, und erreichen Sie vollständige Bestandstransparenz und optimieren Sie die Schwellenwerte sowie die Warennachschubplanung.
  • Optimierung des Vertriebsnetzes: Prognostisieren Sie die Nachfrage in verschiedenen Handelsgebieten, versehen Sie die Standorte der Filialen und Kunden mit Geocode, kalkulieren Sie Distanzen und Fahrzeiten und führen Sie „Was-wäre-wenn“-Analysen aus, um die Auswirkung von Öffnungen/Schließungen von Filialen auf die Transport- und Betriebskosten, SLAs und Durchlaufzeiten zu untersuchen.
  • Verbesserung der Lieferantenleistung: Bewerten und gruppieren Sie Lieferanten gemäß Preis, termingerechter Lieferung, Qualität und Leistung, um Kosten zu konsolidieren und die Lieferantenbasis zu organisieren.

 

Handelsbetriebsanalysen

Die Leistung des Handelsbetriebs hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, unter anderem davon, wo Sie Ihre Geschäfte ansiedeln, wie gut Sie Ihr Personal verwalten und wie Sie den Umsatz der einzelnen Geschäfte beobachten und verwalten. Daher ist es keine Überraschung, dass versierte Händler sich auf Handelsbetriebsanalysen verlassen, um die Standortauswahl zu verbessern, die Verfügbarkeit von Arbeitskräften mit dem Bedarf abzugleichen und die Leistung zu optimieren.

Unterstützen Sie Ihre Betriebs- und Finanzanalysten sowie Ihre GIS-/Immobilienmanager mithilfe der Handelsbetriebsanalysen von Alteryx bei den folgenden Aufgaben:

  • Verbesserung der Standortauswahl: Prognostizieren Sie den Umsatz gemäß des Standorts, analysieren Sie den Einfluss bestehender Geschäfte – sowohl von Schwester- als auch Konkurrenzunternehmen – legen Sie das Marktpotenzial aufgrund von Fahrzeiten, Demografien des Handelsgebiets als auch Bevölkerungsentwicklungen fest und identifizieren Sie so die profitabelsten Standorte und maximieren Sie den Ausbau des Handelsgebiets.
  • Optimieren der Personalplanung: Prognostizieren Sie präzise den Bedarf an Arbeitskräften bei den einzelnen Standorten entsprechend geplanter Werbeaktionen, saisonbedingter Umstände, lokaler Ereignisse sowie Aktivitäten der Mitbewerber, messen und verfolgen Sie die Auswirkungen von Personalveränderungen auf die Leistung, Bestandsumschläge und das Umsatzvolumen, um die Personalplanung und -kosten zu optimieren.
  • Verwaltung der Geschäftserfolge: Verfolgen und überprüfen Sie Standardleistungskennzahlen, ermitteln Sie die Auswirkungen von Werbeaktionen, Renovierungen, Wettbewerbstätigkeiten usw. auf die Geschäftsleistung, vergleichen Sie die Ergebnisse mit Schwester- und Konkurrenzunternehmen in der näheren Umgebung und teilen Sie die Erkenntnisse anhand leicht verständlicher Grafiken.