hero banner
Kundenreferenz

Honda verwendet Alteryx Designer zur Erfassung und Visualisierung von Daten

 

Kennzahlen Honda

 

Branche: Automobil

Abteilung: Verschiedene

Region: Tokio, Japan


Zusammenfassung herunterladen
 
 
 

Honda Motor Co., Ltd. („Honda“) hat es sich zum Ziel gesetzt, auf Basis der Erfassung und Analyse von Fahrzeugbewegungsdaten, die vom Navigationssystem Internavi generiert werden, neue Services zu entwickeln. Das Unternehmen hat als Tool zur Erfassung und Visualisierung großer Datenmengen Alteryx Designer eingeführt. Alteryx ist eine Self-Service-Plattform zur Datenanalyse, die es Unternehmen, die nicht über Personal mit speziellen Kenntnissen verfügen, wie z. B. Data Scientists, ermöglicht, Daten zu erfassen und zu visualisieren und so zur Entwicklung neuer Geschäftsfelder beizutragen.

 

Entwicklung neuer Datenanalysedienste

Honda wurde 1948 von Soichiro Honda gegründet und ist ein Hersteller von „Mobilitätsprodukten“, dessen Geschäft sich auf Motorräder, Autos, Ackerfräsen, Schneefräsen, Generatoren etc. fokussiert. In den letzten Jahren hat das Unternehmen die gesammelten Fertigungstechnologien und die globale Marktinfrastruktur genutzt, um Forschung und Entwicklung in Bereichen wie der Robotik (einschließlich bipedaler Roboter) voranzutreiben und sein Geschäft in neuen Bereichen aktiv weiterzuentwickeln, einschließlich der Markteinführung des Kompaktflugzeugs HondaJet.

Im Jahr 2017 hat Honda eine 2030-Vision entwickelt, die es Menschen ermöglichen soll, ihr „Lebenspotenzial“ zu erweitern, und das Unternehmen hat Initiativen beschleunigt, die technische Innovationen in Bereichen wie Energie und Robotik in konventionelle Mobilitätsprodukte integrieren. Als Reaktion auf neue Mobilitätstrends wie CASE (Connected, Autonomous, Share & Service, Electric) und MaaS (Mobility as a Service) ist Honda auch entschlossen, in den Bereich Lösungsdienste einzusteigen.

Die Abteilung Business Development in der Unternehmensplanungszentrale von Honda kümmert sich um die Planung und Schaffung neuer Geschäftsfelder, die sich auf diese Lösungsdienste konzentrieren, sowie um Validierungstests zur Vorbereitung der Kommerzialisierung.

„Im Moment konzentrieren wir uns auf die Vermarktung von Diensten, die durch die Visualisierung und Analyse einer großen Menge an Standortdaten neuen Wert schaffen. Wir entwickeln derzeit BtoB- oder BtoG-Datenanalysedienste auf der Grundlage von Daten, die vom Honda-eigenen Fahrzeugnavigationssystem Internavi erfasst werden“, berichtet Yoshiaki Sugimoto, Chief of Business Development bei Honda.

Yoshiaki Sugimoto

Yoshiaki Sugimoto
Chief of Business Development
Honda Motor Co. Ltd., Business Development Division

 

Die Verwendung von Alteryx Designer für Datenanalysen bringt in vielen Bereichen Vorteile mit sich, z. B. zur Vermeidung von Staus, zur Planung von Straßenarbeiten oder neuen touristischen Veranstaltungen.

Yoshiaki Sugimato, Chief of Business Development

Business Development, Honda

 
 

Verwendung von Alteryx Designer zur Behebung von Datenverarbeitungsproblemen

Bei der Entwicklung neuer Dienste auf der Grundlage der von Internavi erfassten Daten stand die Abteilung Business Development vor einer Reihe von Herausforderungen. Eine davon war die begrenzte Menge an Personalressourcen.

Yoshiaki Sugimoto erklärt: „In einer Phase, in der wir noch nicht wissen, ob die Saat eines Unternehmens aufgehen wird, oder wenn wir uns an die Entwicklung eines neuen Marktes herantasten, müssen wir viel selbst erledigen – von Besprechungen mit potenziellen Kunden über die Vorbereitung von Analyseanforderungen bis hin zur Analyse von Daten und der Erstellung von Berichten. Und da wir keine Spezialisten wie Data Scientists bekommen konnten, brauchten wir natürlich ein Tool, das jeder nutzen kann.“

Eine weitere Herausforderung bestand darin, die effizienteste Möglichkeit zu finden, die zu analysierenden Daten aus einer großen Menge anderer Daten zu extrahieren.

„Bei der Datenanalyse müssen Zeitreihen-Standortdaten mit einem Zeitverlauf verarbeitet werden, und wir waren mit dem Problem konfrontiert, dass nicht nur Excel, sondern selbst Business Intelligence-Tools mit der riesigen Menge an Informationen, die in den Cloud-Daten gespeichert sind, überfordert waren“, so  Sugimoto.

Um diese Probleme zu lösen, hat  er erwogen, eine Datenanalyse-Serviceinfrastruktur auf Amazon Web Services (AWS) zu erstellen und den Amazon Athena-Abfragedienst zu verwenden, der die Datenanalyse mit Amazon Simple Storage Service (S3) vereinfacht.

„Wir haben den Cloud-SI-Anbieter Classmethod um Empfehlungen gebeten und die Self-Service-Plattform zur Datenanalyse, die sie uns vorgestellt haben, war Alteryx Designer“, so  Sugimoto.

 

Ohne Alteryx Designer hätten wir das Projekt möglicherweise abgebrochen.

Yoshiaki Sugimato, Chief of Business Development

Business Development, Honda

 
 

Alteryx Designer beschleunigt die Kommerzialisierung von Datenanalysediensten

Die von Honda aufgesetzte Datenanalyse-Serviceinfrastruktur verwendet Amazon Athena, um Daten aus dem Data Lake zu importieren, in dem Internavi-Daten in Amazon S3 gespeichert sind. Diese Daten werden mit Alteryx Designer extrahiert und analysiert und anschließend werden die Erkenntnisse mithilfe des BI-Tools Tableau visualisiert.

„Der Grund, warum wir uns für Alteryx Designer entschieden haben, war die umfassende Unterstützung durch Classmethod“, so  Sugimoto. „Einer ihrer Mitarbeiter, John Smith, ist als Alteryx ACE ausgezeichnet und war in der Alteryx Community sehr aktiv. Von der Einführung von Alteryx Designer bis zur tatsächlichen Betriebsbereitschaft erhielten wir von Classmethod und der Alteryx Community eine Menge Hilfe.“

Yoshiaki Sugimoto erzählt, dass sein Team bei der ersten Anwendung von Alteryx Designer keine Ahnung hatte, wie es zu verwenden sei – für das Team war es wie eine Blackbox. Durch die gleichzeitige Ausführung mit vorhandenen Analysetools und den Vergleich der Symbole, die zur Ausführung der gleichen Verarbeitungsaufgaben verwendet wurden, verstanden sie schnell, wie es funktioniert.

„Nachdem wir gelernt hatten, wie es funktioniert, erkannten wir, wie einfach Alteryx Designer zu verwenden ist. Das Tool hat die Zeit reduziert, die wir für Datenanalysen aufwenden, und uns dabei geholfen, bei der Kommerzialisierung unserer neuen Datenanalysedienste stetige Fortschritte zu machen. Anders gesagt hätten wir ohne Alteryx Designer das Projekt möglicherweise nicht fortgeführt.“

 

Wie geht es weiter? Ausbau und Entwicklung von Datenanalysediensten angestrebt

Es ist teilweise der Einführung von Alteryx Designer zu verdanken, dass die Kommerzialisierung des neuen Datenanalysedienstes stetig voranschreitet. Honda hat bereits damit begonnen, Datenanalysedienste auf Basis von Fahrzeugbewegungsdaten für lokale Behörden, die so genannte Michi no Eki (Rastplätze an Straßen) verwalten, sowie für Werbeagenturen anzubieten.

Die Anzahl der Personen, die Alteryx Designer für Datenanalysen verwenden, ist ebenfalls gestiegen. Masayuki Funakoshi ist seit Kurzem Teil des Teams von Sugimoto und ist jetzt für die Datenanalysearbeiten zuständig.

„Unser Ziel ist es, Datenanalysedienste zu kommerzialisierenund Umsätze zu erzielen“, so  Funakoshi. „Für die Zukunft planen wir, Alteryx Designer noch besser zu beherrschen und die Verknüpfung mit Datenbanken und BI-Tools zu stärken. Mit dem Wachstum unseres Vertriebsteams planen wir, zusätzliche Lizenzen für Alteryx Designer zu erwerben. Letztendlich möchten wir die Anzahl der Benutzer in anderen Abteilungen von Honda erhöhen, wie z. B. der Abteilung Consolidated Finance, für die Alteryx Designer von Nutzen sein könnte.“

Masayuki Funakoshi schließt: „Die Verwendung von Alteryx Designer für Datenanalysen bringt in vielen Bereichen Vorteile mit sich, beispielsweise bei der Vermeidung von Staus, der Planung von Straßenarbeiten oder neuen touristischen Veranstaltungen. Wir hoffen, dass die große Menge an Daten, über die Honda verfügt, für die Gesellschaft von Nutzen sein und zur Zufriedenheit der Menschen beitragen wird. Um dies zu erreichen, werden wir die Funktionen und Technologien von Alteryx Designer weiterhin aktiv nutzen, um die Datenanalysedienste von Honda auszubauen und weiterzuentwickeln.“

Masayuki Funakoshi

Masayuki Funakoshi
Data Analyst
Honda Motor Co. Ltd., Business Development Division

 

Teilen Sie die Erkenntnisse mit Ihrem Team

Zusammenfassung herunterladen
 

Empfohlene Ressourcen

 
Bericht
Enable Data and Analytics Innovation for an Era of Perpetual Uncertainty
Fueled by intense and rapid political, environmental, social, and technological change: organizations face a new era of perpetual uncertainty.
  • Analyse-Expertin/Experte
  • Risikominderung
  • Mitarbeiterweiterbildung
Jetzt lesen
 
E-Book
How are enterprises using technology to make decisions?
Download the report to learn how how decision intelligence will impact the future of decision-making.
Jetzt lesen
 
Kundenreferenz
Nielsen Reboots Its BI Process with Alteryx and AWS
How Nielsen used AWS and Alteryx to modernize its analytics stack in less than 90 days.
  • Analytics Automation
  • BI/Analytics/Data Science
  • Alteryx Analytics Cloud
Jetzt lesen