Blauer Hintergrund mit Formen

Thomson Reuters Report: The 2022 State of the Corporate Tax Department

Die Technologie, die zur Erfüllung der wachsenden Anforderungen der digitalen Wirtschaft benötigt wird, stellt Steuerabteilungen von Unternehmen gleichzeitig vor mehrere Herausforderungen.

Blauer Hintergrund mit Formen

Im neuesten „2022 State of the Corporate Tax Department Report“ von Thomson Reuters wird untersucht, wie Abteilungen das beste Gleichgewicht zwischen Technologie und ihrem Bedarf an Fachkräften finden können.

Insbesondere wird im diesjährigen Bericht auf die unausweichliche Spannung zwischen unternehmenseigenen Steuerabteilungen eingegangen, die eine höhere Effektivität und Effizienz durch Technologie anstreben, und den Steuerexperten in den Abteilungen selbst, die ständig mehr, schneller und dies mit weniger Ressourcen leisten sollen.

Um herauszufinden, wie sich diese Spannungen weltweit auf derartige Abteilungen auswirken, befragte Thomson Reuters Hunderte von Steuerexpertinnen und -experten aus Dutzenden Ländern dazu, wie sich ihre Unternehmen auf aufsichtsrechtliche Änderungen vorbereiten und welche Rolle Technologie bei ihrer strategischen Entwicklung spielt.

Tatsächlich zeigt der diesjährige Bericht, dass 73 % der Befragten angaben, in den nächsten zwei Jahren mit Änderungen bei gesetzlichen Steueranforderungen zu rechnen. 57 % der Mitarbeitenden in Steuerabteilungen glauben hingegen nicht, dass sie über die erforderlichen Ressourcen verfügen, um die Anforderungen zu erfüllen, die diese Steuerreformen unweigerlich mit sich bringen werden.

Bericht abrufen